Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbanspruch

Topthemen Erbrecht Erbanspruch
Testament weitere Themen »

| 16.8.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Vater möchte seinen landwirtschaftlichen Betrieb an meine Schwester mit einem Übergabevertrag übergeben, ich soll eine Abfindung erhalten und daf ...
29.11.2007
von RA Ingo Bordasch
Mein Vater, der mit meiner unverheirateten Schwester seit dem Tod meiner Mutter in einem Haushalt lebt, hat sein Haus (mein Elternhaus), ein landwirts ...

| 9.10.2011
Mein Bruder und ich - weitere Geschwister gibt es nicht- beabsichtigen, mit meiner Mutter (Hauseigentümerin; Vater lebt nicht mehr) zum Notar zu gehen ...

| 15.6.2009
von RA Ingo Bordasch
Ein in Zugewinngemeinschaft lebender Ehepartner verstirbt. Laut Erbschein erben die Ehefrau 1/2 und die 2 Kinder je 1/4. Das Vermögen des Ehepaares be ...
28.7.2010
von RA Daniel Hesterberg
Meine Mutter ist im Februar tödlich verunglückt. Seither zeigen mein Stiefvater und mein Stiefbruder ein sehr auffälliges Interesse daran, dass KEIN E ...
29.7.2014
Folgender Fall: Großmutter stirbt, und bestimmt in ihrem Testament ihren einzigen Sohn zum Erben. Sollte dieser vorher sterben, erhält die Schwiege ...
17.2.2008
Meine Mutter ist Eigentümer eines Zweifamilienhauses was komplett vermietet ist. Gleichzeitig ist sie Vorerbin eines Landwirtschaftlichen Anwesens was ...
23.1.2013
Ich habe hier eine Frage mit dem Betreff ("Pflichtteil Sonderfall nach § 2079" über Suchfunktion schnell zu finden) gestellt und eigentlich eine zufri ...
14.1.2014
von RA Ingo Bordasch
Unsere Großmutter ist gestorben. Es werden Immobilien und Barvermögen vererbt . Die Immobilien erben mein Bruder und ich. Erben vom Barvermögen und de ...
15.12.2009
Folgender Sachverhalt: Person A schließt eine LV ab (Versicherungsnehmer), zahlt eine Summe X ein und leistet monatlich seinen Beitrag. Person B wir ...
23.7.2009
Ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen, 9 davon verheiratet. Wir haben leider keine gemeinsamen Kinder. Mein Mann (damals Witwer) hat aus ers ...

| 18.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vor ein paar Wochen ist meine Mutter (70 J.) gestorben. Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem herv ...
12.9.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Die Halbschwester meiner verstorbenen Mutter und die Nachkommen (Tochter und Sohn) einer weiteren Halbschwester – a ...
23.10.2010
mein großvater tauchte 1948 unter und lies seine frau mit fünf kindern alleine nachforschungen haben ergeben das er mit geänderten personaldaten 1950 ...
15.11.2009
von RA Wolfram Geyer
Der Sachverhalt Vor zwei Wochen bekam ich vom Amtsgericht Rosenheim einen Brief , dass ich erbbrechtigt wäre, mit den üblichen Formularen. Soweit ...
16.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich betreibe ernsthaft Familienforschung und habe dabei auch schon ein umfangreiches Archiv aufgebaut. Die Forschungsergebnisse habe ich auch stets me ...

| 29.7.2011
von RA Holger J. Haberbosch
Werte(r) Herr/Frau Rechtsanwalt(in), im nachstehenden Text überlasse ich Ihnen den letzten Willen des Erblasser. Aus dem Text geht hervor, dass er ...

| 15.1.2019
| 98,00 €
von RA Lars Winkler
Kinder aus erster Ehe: Erbitte hier Grundsatz-Auskunft zu Erbfall nach deutschem Recht Die Ausgangslage: Herr Mayer, mein Vater, verstarb im Jahre ...

| 28.4.2008
von RA Wolfram Geyer
Ich bin seit September 2005 Mitglied einer 4-köpfigen Erbengemeinschaft in Deutschland. Bis heute gibt es nur einen vereinfachten Erbschein zur Umschr ...
8.12.2011
von RA Ingo Bordasch
Meine Onkel (verstorben 2010) hat ca 100.000,-€ Barvermögen und seine Kommanditbeteiligung testamentarisch wie folgt hinterlassen: 1/6 an A 1/6 an B ...
1·5·10·15·192021·23