Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbanspruch

Topthemen Erbrecht Erbanspruch
Testament weitere Themen »
27.6.2011
Am 24.6.2011 erhielt meine Mutter einen Brief eines Nachlassverwalters,da tiert vom 23.6.2011. Darin wird ihr mitgeteilt, daß sie als Erbin einer i ...
17.7.2006
Ausgangssituation: Vater B und Mutter M haben eine gemeinsame Tochter T (34 Jahre alt) und sind geschieden. Vater B ist wieder verheiratet mit Frau A ...
12.12.2007
Sehr geehrte Rechtanwälte, mein Vater ist vor kurzem verstorben u. meine Mutter lebt auch seit 13 Jahren nicht mehr. Beide hatten ein Haus zu gleic ...
2.10.2008
von RA Ingo Bordasch
Folgender Sachverhalt/Frage! Mein Opa ist seit 4 Monaten Witwer. Er hat nur einen Sohn, dieser hat sich die Jahre nie um seine Eltern gekümmer ...

| 24.10.2012
Wir haben vor zwanzig Jahren von meinen Eltern ein Haus gekauft, da in dem Haus meine Großeltern in der Erdgeschoßwohnung ein Wohnrecht haben, wurde ...

| 24.2.2013
Im Jahre 2000 heiratet mein Vater zum 2. Mal und lässt notariell ein Testament aufsetzen, in dem meine Stiefmutter als Alleinerbin eingesetzt wird (me ...

| 7.12.2018
| 78,00 €
von RA Gerhard Raab
Folgende Situation: Herr T. hat aus erster Ehe eine Tochter, hat danach erneut geheiratet (Gütertrennung) und weitere Kinder in der neuen Ehe. Her ...

| 21.4.2007
Sehr geehrter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin! Ich hoffe ich verstoße nicht gegen Regeln, wenn ich hier auszugsweise einen Testamentswort ...
4.2.2008
Ich bin im Jahr 2007 verwitwet und hatte mit meinem verstorbenen Mann einen Ehevertrag abgeschlossen, in dem vorgesehen ist, dass im Scheidungsfall ei ...
16.4.2011
von RA Ernesto Grueneberg
meine Mutter ist vor knapp 30 Jahren gestorben als ich unter 16 war und hat alles meinem Vater hinterlassen, der mich das hat schriftlich bestätigen l ...

| 5.8.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Abend! Vor kurzem ist der Stiefgroßvater meiner Frau verstorben. Seine Ehefrau ist schon 1989 in der DDR verstorben. Die Mutter meiner Frau ...

| 12.7.2018
von RA Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ein verwitweter Vater hat drei Kinder und verfügt im Testament dass Kind 1 und Kind 2 zu 50% Erbe ...
26.10.2008
von RAin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wurde im Jahr 1969 geboren. Mein Erzeuger hat sich damals nicht so wirklich um mich gekümmert und nach der Schei ...

| 9.9.2013
von RA Lars Winkler
1.Ehe der Mutter: Halbschwester geb. 1942 - 2.Ehe: ich,Sohn geb. 1959 -es existiert Ehe-, Erbvertrag meiner leibl. Eltern von 1960 mit Bindungswirkung ...

| 14.5.2012
von RA Daniel Hesterberg
Mein Vater ist letzte Woche verstorben. Ich bin sein unehelicher Sohn. Er war verheiratet und hat noch 3 Kinder mit seiner Ehefrau(nicht meine Mutter) ...
23.10.2014
Mein Vater ist vor kurzem plötzlich verstorben, meine Mutter lebt noch. Sie sind verheiratet und wohnen zusammen zur Miete. Wir sind 2 Kinder. Ich wei ...

| 28.2.2010
von RAin Gabriele Haeske
Das Landwirtsehepaar Thomas und Maria Kästner hat als gemeinsame Nachkommen die Söhne Johann und Georg und die Tochter Anna. Im Alter von 12 Jahren wi ...

| 24.9.2005
von RAin Nina Marx
Wir sind 4 Kinder. Unsere Eltern, beide waren Schweizer Bürger mit Hauptwohnsitz in Deutschland, hatten ein gemeinschaftliches Testament, indem unsere ...
2.7.2006
In obiger Sache habe ich am 17.06.06 meine Frage gestellt und von Herrn RA Dr. Schimpf eine gute Nachricht erhalten. Ich bin jetzt bei einem RA gewes ...
10.2.2008
von RA Andreas M. Boukai
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir folgende Frage. Situation: meine Mutter hat eine Lebensversicherung (7.000.-€). Als bezugsberechtigte Person ...
123·5·10·15·20·23
Jetzt Frage stellen