Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

284 Ergebnisse für „enterbung“

Filter Erbrecht
7.8.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo.. mein Freund und ich möchten gerne Heiraten. Er hat eine unehlichte Tochter wo kein Kontagt besteht. Ich habe ein Haus bereits überschrieben bekommen wo ich meinen Bruder derzeit noch ausbezahle.

| 10.3.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
*** Ich bitte um Bearbeitung eines Spezialisten/Fachanwalt im Gebiet Erbrecht !*** Sehr geehrte Damen und Herren, 1) folgender Hintergrund: Vor 1,5 Jahren verstarb (nach ca. 35 Jahren Ehe) der Mann meiner Mutter. Dieser sei im Folgenden "V" genannt.
21.4.2012
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Auch derjenige, der nach dem ihm bekannten Sachstand von seiner Enterbung ausgeht und trotzdem gleichsam zur Sicherheit die Ausschlagung aus allen Berufungsgründen erklärt, bringt dadurch zum Ausdruck, dass er auf keinen Fall (Mit-)Erbe werden möchte.
18.9.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe 2 Geschwister. Meine Schwester soll bei meinem evtl. Ableben nicht Ihren Pflichtteil bekommen, da sie von meinen Eltern deren gesamtes Vermögen überschrieben bekommen hat, ich möchte dagegen nicht gerichtlich vorgehen, obwohl ich dies wohl könnte.
1·5·10·131415