Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Ausgleich


| 21.11.2008
von RA Mathias Drewelow
Ich bitte Sie um Beurteilung des folgenden Sachverhaltes: Mutter M sowie zwei erwachsene Söhne A und B. Vater vorverstorben mit Berliner Testament, ...
9.8.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bitte Sie hiermit recht herzlich mir folgende Fragen zu beantworten: Im Vorfeld: ich bin gleichberechtigter Erb ...
20.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, noch zu DDR-Zeiten verstarb ein entfernter Verwandter, dessen Nachlass offensichtlich im Wesentlichen in einer sanierun ...
15.1.2010
Sehr geehrte Anwälte, muss der Anwalt in einem Erbsache den tatsächlichen Wert einer Immobilie im jetzigen Zustand in Relation bei Pflichtteils und ...
8.7.2016
von RA Daniel Saeger
Meine Eltern besitzen ein Haus mit zwei Wohnungen. Wohnung1 ist größer und wird von meinen Eltern bewohnt. Wohnung2 ist zur Zeit vermietet.Meine Elter ...
1.5.2006
von RA Michael Böhler
Wir sind 4 Kinder, unsere Eltern sind geschieden. Da ich den vorhandenen Handwerksbetrieb(GmbH)und die Besitzfirma (Immobilien, Einzelfirma) als Alle ...

| 5.12.2010
von RA Tobias Rösemeier
Vermeidung des Pflichtteils Auf die Nachkommen A, B und C wurde im Rahmen einer Schenkung (1999) Vermögen (Immobilien) des noch lebenden Vaters gle ...

| 25.10.2009
von RAin Simone Sperling
Eine Gemeinschaft von 4 Erben hat unter anderem ein großes Wertpapierdepot geerbt. Einer der 4 Erben weigert sich seit Monaten seine Zustimmung zur Au ...
21.11.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo, folgende Situation stellt sich bei einer anstehenden Erbschaft dar. Vater V verstarb und hinterließ ein unbelastetes Haus sowie Schulden ...

| 15.2.2013
von RA Andreas Wehle
Aus 1. Ehe der Mutter ging 1942 Halbschwester E. hervor. Es existiert ein Ehe-, Erb-vertrag meiner leibl. Eltern von 1960 mit Bindungswirkung u. festg ...

| 28.8.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Bitte beantworten Sie mir folgende Fragen: Lässt sich ein "Erbvertrag" (Berliner Testament) noch nachträglich ändern bzw. gibt es heute noch eine Mö ...

| 23.5.2013
4 Geschwister haben von ihren Eltern folgende Schenkungen erhalten: Kind A: zwischen 1990 und 1998 ca. 80TEuro (nicht schriftlich fixiert). Kind ...
31.12.2007
von RAin Karin Plewe
SgDuH, Lt. gemeinsamen Testament meiner Eltern sollen beide Kinder nach dem Tod des Letztlebendenden jeweils die Kinder alles zu gleichen Teilen e ...
21.7.2006
Der kürzlich verstorbene Sohn hinterlässt einen verschuldeten Nachlass u. a. auch Mietschulden. Er lebte allein in einer Mietwohnung. Es ist vorgesehe ...
2.7.2019
| 25,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, meine Mutter möchte ihr selbstgenutztes EFH (Verkehrswert ca. 250.000 €) an meine Schwester und mich (Sohn) übertragen. Aufgrund der Tat ...
5.10.2019
| 48,00 €
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe vor 8 Jahren zusammen mit meinen Eltern ein Haus gebaut. Der erste Stock wurde von mir, käuflich als vorweg ...

| 16.5.2011
Hallo, ich benötige folgende Auskunft: von meinem Vater habe ich eine Generalvollmacht erhalten die auch sämtliche Bankkonten umfasst. Ich habe nach ...

| 19.7.2009
Laut Testament der Erblasserin wurden 3 Erben eingesetzt, die weder zur Erblasserin noch untereinander verwandtschaftliche Verhältnisse haben. Die ein ...
23.5.2005
Meine Schwiegermutter hat meinem Mann (er ist der mittelste Sohn von insgesamt 3 Söhnen) vor 8 Jahren ihr Haus überschrieben. Dieses bestand bis dahin ...
4.10.2013
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, Fallschilderung Hintergrund: Einfamilienhaus wurde vererbt. Vater hinterließ kein Testament, daher greift "Berliner Te ...
1·5·10·15·192021·25·30·33
Jetzt Frage stellen