Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Zustimmung

3.4.2018
von RA Stefan Pieperjohanns
Ich habe für das erste Lebensjahr Elternzeit eingereicht und nachträglich eine Verlängerung für das zweite Lebensjahr um drei Monate beantragt - diese ...
17.11.2017
von RA Hans-Jochen Boehncke
Ich bin junior Manager in einem IT-Unternehmen (80MA) und AT-Mitarbeiter. Seit Anfang 2017 arbeite ich in Teilzeit (30 Stunden mit einem 40 Stunden Ve ...

| 15.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, einer Bekannten von mir wurde "fristlos, hilfsweise ordentlich" gekündigt.Mehr steht wörtlich nicht in der Kündigung.Si ...
31.10.2010
von RA Thomas Bohle
Hallo, am Freitag habe ich von meinem Chef ein Schreiben übergeben bekommen, in dem mir aus betrieblichen Gründen zum 30.11. gekündigt wird. Gleichze ...

| 7.12.2010
von RA Reinhard Otto
Ich wurde außerordentlich und hilfsweise ordentlich verhaltensbedingt Gekündigt. Das Integrationsamt gab aber nur die Zustimmung zur außerordetlichen ...
1.3.2017
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 01. 01.2007 in einer Festanstellung mit unbefristetem Arbeitsvertrag, als Depot-Leiterin für Schreibwar ...
30.7.2017
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite bei einem großen deutschen Autohersteller seit 05/2011 mit einem Kollegen im wöchentlichen Wechsel in sogen ...
18.1.2011
Guten Tag, nach einem Jahr + ein paar Wochen Elternzeit (direkt nach Geburt meines Kindes genommen) habe ich im Januar meinen alten Arbeitsplatz - ...

| 19.3.2016
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, erlaubt folgender Auszug aus einem Vertrag zwischen 2 Unternehmen, dass ein Arbeitnehmer von dem einen Unternehmen z ...
20.5.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag! Wir haben am 15.10.2012 ein Dauerpflegekind aufgenommen, dass wir zZ adoptieren. Aufgrund dessen habe ich Elternzeit vom 15.10.2012 bis ...
28.7.2014
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, ich befinde mich derzeit im gesetzlichen Mutterschutz und erwarte in Kürze die Geburt meines ersten Kindes. Aufgrund des Arbeitsplatzes ...
5.1.2014
von RA Carsten Neumann
Hallo, ich habe bisher ein Grundgehalt von 2121 € gehabt plus eine Ausgleichszahlung in Höhe von 110 € (diese wurde auf drei Jahre befristet..müßte n ...
24.3.2016
von RA Karlheinz Roth
Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Entwicklungsingenieur bei einem Entwicklungsdienstleister. Meist leisten wir unsere Projekte im Rahmen ...
22.2.2007
von RA Stefan Steininger
Ich bin seit 11 Jahren in einen Betrieb Beschäftigt.Jetzt werden Nach und nach neue Arbeitsveträge (unter leichten Druck,in Bezug schlechte Arbeitsmar ...
20.11.2017
von RAin Dr. Judith Freund
Guten Tag, ich bin Alleinerziehend und war bis zum 19.11.2017 in Elternzeit. Diese musste auf Grund des verspäteten Startes der Kinderkrippe um 8 ...
16.11.2018
von RA Jan Wilking
Ich habe mit meinem Arbeitgeber einen Auflösungsvertrag geschlossen, welcher das ursprüngliche Arbeitsverhältnis grundsätzlich zum 31.12.2018 beendet ...

| 9.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt bitte ich um Ihr Stellungnahme: Der Gruppenleiter informiert aufgrund der Abwesenheit des ...
12.9.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bei einem Industrieunternehmen als Produkt Manager fest eingestellt. Ich bestreite diese Position seit eini ...
5.10.2006
Seit 25.9.06 bin ich in Elternzeit, habe 3 Jahre beantragt und genehmigt bekommen. Bis Ende Dezember 06 darf ich in Teilzeit meine Projekte fertig bea ...

| 15.10.2008
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, so ist der Sachverhalt. Am 13.02.2007 habe ich einen Sohn geboren. Ich habe dann Elternzeit bis zum 30.09.2008 beantragt/verlangt. Anfan ...
123·15·30·45·60·65