Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Weiterbeschäftigung

20.5.2019
| 48,00 €
von RAin Dr. Stefanie Kremer
Ich (w, 38j), habe im Dezember 2015 das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (L3, Fächer Deutsch/Geschichte) in Hessen bestanden (Examensnote ...

| 18.10.2007
von RAin Simone Sperling
Seit dem 01.06.2000 bin ich (38 Jahre, verheiratet, keine Kinder) als Produktmanager in der Marketingabteilung einer mittelständischen GmbH (ca. 200 M ...
13.1.2007
von RA Klaus Wille
Mein alter Arbeitgeber struktuiert das in Deutschland ansässige Unternehmen vollständig um. "Wegen dem VERLUST meines Arbeitsplatzes" (auch in der Au ...
2.8.2007
von RA Guido Matthes
Mein Arbeitgeber hatte mir außerordentlich und hilfsweise ordentlich gekündigt. Ich habe auf Wiedereinstellung geklagt und den Prozess vor dem Arbeits ...

| 17.11.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 1.3.2002 arbeite ich für ein internationales Projekt. Ich wurde hierfür von einer großen, deutschen wissenschaf ...
6.4.2011
Hallo, ich habe folgendes Problem: Zur Info, ich bin ein Langzeitstudent (leider) und arbeite bereits seit 14 Jahren in der gleichen Firma, dor ...

| 12.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Vorab kurz der Werdegang: zum 01.07.2010 bin ich arbeitlos geworden. Vom 01.07.2010 bis 12.09.2010 bei der Bunde ...

| 12.6.2009
Hallo, ich möchte zunächst meine Situation beschreiben: Nach einer Ausbildung in meinem aktuellen Betrieb wurde ich auf Grundlage eines befriste ...
24.8.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mein Arbeitszeugnis prüfen lassen, da ich kein gutes Gefühl bei dem Zeugnis habe und befürchte, dass mein ...
3.11.2008
Hallo, ich arbeite seit dem 01.11.07 als Fest-Angestellter in der Marketingabteilung einer kleinen IT-Firma. Am 31.10.08 erhielt ich meine schrif ...

| 14.1.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war von Februar 2004 - September 2006 zu 100 % bei meinem Arbeitgeber beschäftigt mit einem befristeten Vertrag. ...
24.11.2004
von RA Klaus Wille
Kleines Büro mit 1 Bürokraft (Vollzeit),beschäftigt seit 1994. Bürokraft entbindet im Mai 2001 ihr erstes Kind. Ab diesem Zeitpunkt Elternzeit bis Mai ...
28.2.2013
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit der FA in der ich derzeit angestellt bin vor einem Jahr einen Vertrag geschlossen, der gemäß §14 Abs 2 ...

| 28.4.2009
von RA Gerhard Raab
Hallo, ich war von 2001 bis 2008 als Unternehmerin tätig, bis man mir den Auftrag fristlos kündigte wegen Einsparungen. Es gab nur eine Weiterbeschäft ...

| 21.10.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich war als geringfügig Beschäftigter, je nach Abruf/Bedarf, beschäftigt. Die Arbeitszeit wurde nicht elektronisch, sondern per Stundenzettel, selbstä ...
26.10.2009
von RA Sascha Lembcke
Ich stehe vor der folgenden Situation. Ich arbeite seit 01.03.2008 mit Unterbrechungen an meinem Arbeitsplatz (Universitätslehrstuhl) mit unterschiedl ...
29.5.2017
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Ich habe einen sachgrundlosen befristeten Arbeitsvertrag über 2 Jahre erhalten, mit einer Probezeit von 6 Monaten. Meine 6 Monate laufen am 30.06.2 ...

| 17.6.2008
Hallo, ich habe am 15. März 2005 eine unbefristete Beschäftigung (40h) als Systemadministrator angetreten. Aufgrund eines schlechten Betriebsergebn ...

| 17.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Rückkehr an meinen Arbeitsplatz nach Abschluss eines Prozess bez. Weiterbeschäftigung habe ich folgende Fragen ...
18.12.2004
von RA Andreas Schwartmann
Ich bin gelernter Einzelhandelskaufmann und seit vier Jahren bei einem großen deutschen Lebensmittel-Discounter als Filialleiter beschäftigt. Der Arbe ...
1·5·91011·15·20·24
Jetzt Frage stellen