Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Tvöd


| 21.2.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Angestellter (AN), 47 Jahre, war mehr als 2 Jahre AU (psych.), zwischendurch nur kurze Arbeitswiederaufnahme. Ar ...

| 19.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe derzeit einen Arbeitsvertrag, der auf dem BAT basiert; mein AG ist in der Jugendhilfe tätig. Nun wurde mir ...

| 6.12.2009
Nach dem Rentenrecht, das in diesem Fall auf mich zutrifft, kann man beantragen, einige Monate rückwirkend in Altersrente zu gehen. Bis zum Rentenbe ...
17.3.2018
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite auf einer Rettungswache im öffentliche Dienst (also TVÖD) im 12h-Dienst. Wir sollen nun ein neues Diens ...

| 27.9.2019
| 28,00 €
von RA Peter Eichhorn
Ich beende am 31.07.2020 mein Arbeitsleben als Erzieher und gehe in Rente. Min Arbeitsgeber ist eine Kommune im Land Sachsen und Mitglied im der Tarif ...
30.11.2010
von RAin Susanne Ziegler
Ich bin seit 15 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt. Vom 19.09.2009-02.02.2010 war ich krankgeschrieben und bezog Krankengeld von der Krankenkas ...
4.7.2010
von RA Karlheinz Roth
Hallo, ist es tarifrechtlich möglich, wenn mein Austritt aus dem öffentlichen Dienst mehr als sechs Monate zurück liegt meine bisherige Stufe bei ein ...
22.6.2007
von RA Eckart Johlige
Seit 1986 arbeite ich halbtags als Erzieherin in einer von vier Kindertagesstätten der Kommune. Wegen Sparmaßnahmen stehen eventuell betriebliche Künd ...

| 22.6.2017
von RAin Doreen Prochnow
Ich möchte evtl gerne wechseln und habe eine mögliche Position. Allerdings bin ich auch unbefristet in meinem Unternehmen angestellt. Dazu habe ich nu ...
12.4.2012
Guten Abend, ich habe folgende Frage zu meiner Kündigungsfrist: Ich habe von 02/2004 - 03/2008 bei einer SPK als Privatkundenbetreuerin gearbeitet ...

| 2.6.2015
Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und bin gerade für ein Jahr in Elternzeit. Ich habe auch bereits das OK von meinem Arbeitgeber, daß ich nach dem ...

| 3.10.2011
von RAin Maike Domke
Ich habe nach TVÖD Bayern im Rahmen einer fristgerechten Kündigung eine Kündigungsfrist von sechs Monaten, Kündigungsmöglichkeit zum Quartal - würde b ...
27.9.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bei einer kommunalen Einrichtung in den neuen Bundesländern tätig. Nach der Geburt meines ersten Kindes habe i ...

| 14.9.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen bzgl. der Kündigung in der Probezeit und zum entstandenen Urlaubsanspruch. Folgende Informa ...
8.11.2011
Ich habe das Arbeitsverhältnis mit meinem ehemaligen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst (Gehaltszahlung erfolgte am Monatsletzten für den nächsten Mon ...
6.8.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrter Anwalt, ich befinde mich in einem befristeten Vertrag, der gemäß Aussage einer Fachanwältin nicht gültig ist. Ich habe Anfang letzten ...

| 10.1.2019
| 51,00 €
von RA Ralf Hauser
Sehr geehrte Damen und Herren, seit nun insgesamt 7 Jahren befinde ich mich in unterschiedlichen befristeten Projekten an einer Bildungseinrichtung ...
5.2.2008
von RAin Simone Sperling
ich bin angestellt seit Juli 1988 im Öffentlichen Dienst - also knapp 20 Jahre (bisher angelehnt dem BAT - seit Januar 2008 übernommen in den TVöD Lan ...
12.11.2018
von RA Peter Eichhorn
Ich habe drei Monate Elternzeit genommen. Um diese drei Monate hat sich meine Stufenlaufzeit verlängert. Das ist für mich soweit grundsätzlich verstän ...

| 22.3.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren momentan mache ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. In meinem Ausbildungsvertrag steht nichts be ...
1·5·10·121314·15·20·22