Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.754 Ergebnisse für „tätigkeit“

20.6.2007
Ich werde meinen Arbeitsvertrag fristgerecht zum 31.12.2007 kündigen (6 Monate Kündigungsfrist), möchte aber zum 01.10.07 freigestellt werden (neue, selbstständige Tätigkeit ab 01.10.)

| 11.7.2014
(Grund: Die aktuelle Tätigkeit lässt sich für mich von der Verantwortung her einfach nicht mit durchwachten Nächten vereinbaren.

| 15.9.2010
Ich bin 65 jahre alt, also Rentnerin und arbeite ehrenamtlich in einem gemeinnützigen Verein, bekomme aber Honorar vom Verein für Aufträge durch verschiedene Jugendämter für Fortbildungen und Beratung. Besteht dafür die Gefahr einer Scheinselbständigkeit? Es "arbeiten" drei weitere Honorarkräfte (nebenberuflich) auf diesem Gebiet mit mir zusammen.

| 20.4.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, ich bin seit über 15 Jahren selbstständig, zuvor war ich ebenso lange im Angestelltenverhältnis. Ich bin in der Künstlersozialkasse und somit gesetzlich krankenversichert. Bedingt durch private Umstände, konnte ich in den letzten beiden Jahren mich nicht voll um meine Firma kümmern, was sich an den Umsätzen bemerkbar gemacht hat.
2.3.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, bei uns im Betrieb (US-Konzern) mit ca. 500 MA an unserem Standort werden zur Zeit durch Zwangsgleittage in hohe Minussstunden trotz Kurzarbeit (die AN die gleiten müssen werden aus der Kurz rausgenommen) die betriebsbedingten Kündigungen vorbereitet. Da ich vor einer schweren privaten Entscheidung stehe, die mich finanziell von meinem Job stärker abhängig machen würde als jeder sowieso schon ist, möchte ich gerne vorab einen Überblick über folgende Fragen: Ich bin Mitte 40 und habe einen 3-jährigen Sohn, bin alleinerziehend. Ich bin seit 6 Jahren im Betrieb, 2,5 Jahre Elternzeit inbegriffen.
9.7.2016
Der Arbeitgeber erteilt Aufgaben, wofür in dem regulären 8 h Arbeitstag absolut keine Zeit zur Verfügung steht, diese sind jedoch täglich zu erledigen. Z.B. Arbeit am Kassenbuch: Diese Arbeit dauert pro Tag zwischen 30-60 min.
5.5.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach Beendigung der Elternzeit bekam ich- und nach vorheriger mündlicher Absprache- nun schriftlich eine neue Stellenbeschreibung. Diese beinhaltet zwar irgendwie mein berufliches Wirken als Krankenschwester, allerdings nur sehr begrenzt und umfasst nicht das, wofür ich mich ursprünglich in der Firma beworben habe. Es wurde mir dann erst mitgeteilt, dass ich nun, da ich mit 2 Kindern nur noch 30h/Woche arbeiten kann, in dem eigentlich vor der Elternzeit geplanten Bereich, gar nicht eingesetzt werden kann, (da ich ja nicht flexibel bin.)
4.12.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin aufgrund von psychischen Problemen durch den Arbeitsplatz (Mobbing, Bossing, ...) seit Monaten im Krankenstand und beziehe Krankengeld. Ich habe mich während dieser Zeit quasi selbst eingesperrt und meist nur vor PC und TV verbracht. Ich war die Tage in Reha (wurde AU entlassen) und habe dort realisiert wie gut mir Sport, mal ein Bier im Pub oder ein Konzert getan hat.
23.1.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, die letzten 17 Monate war ich als Werksstudent unter folgenden Bedingungen angestellt (Auszug aus dem Arbeitsvertrag): § 1 Beginn und Art der Tätigkeit X wird ab dem 1.8.2011 befristet bis zum 31.12.2012 als studentische Aushilfe im Bereich der Buchhaltung eingestellt. § 3 Arbeitszeitregelung Während des Semesters kann die Arbeitszeit bis zu 19,75 Stunden / Woche betragen. ... Bei Beendigung der Tätigkeit sind alle Gegenstände und sonstigen Unterlagen, soweit sie dem Arbeitgeber gehören oder ihn betreffen, an den zuständigen Vorgesetzten auszuhändigen. ... Nun wurde die Tätigkeit ohne schriftlichen Arbeitsvertrag fortgesetzt, unter folgenden Bedingungen, die mündlich mitgeteilt wurden am 1.
19.4.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Anwälte, am xxxx habe ich in einem Pflegeheim per Handschlag einen mündlichen Arbeitsvertrag für eine 1-jährig befristete Tätigkeit als ungelernte Pflegehelferin geschlossen. ... Die Tätigkeit beinhaltet eine 6-monatige Probezeit sowie die Verpflichtung zur Schadensersatzzahlung eines halben Bruttomonatsgehalts bei Nichtantritt der Arbeitsstelle oder vertragswidriger Beendigung der Tätigkeit.

| 2.4.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
. §2 Tätigkeit 1. ... Ich vermute eine zeitliche, da eben die Tätigkeit im Arbeitsvertrag nicht an die Zeit gekoppelt ist und es auch nur einen Anteil ihrer gesamten Tätigkeit betrifft.
7.11.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dabei sollte jeder in die entsprechende neue Entgeltgruppe für seine Tätigkeit eingruppiert werden. ... Diese Einstufung wurde mir vom Betriebsrat für meine auszuführende Tätigkeit auch bestätigt. ... Jedoch hat die Eingruppierung meiner Ansicht nach bei allen, die dieselbe Tätigkeit ausführen, auf der gleichen Stufe zu erfolgen, da diese ausschließlich von der Tätigkeitsbeschreibung abhängt.

| 16.3.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Landesbeamtengesetze geben es her, dass ich ein Dienstzeugnis beantragen kann, welches Auskunft über die von mir erbrachten Tätigkeiten und Leistungen gibt (qualifiziertes Dienstzeugnis) (LBG NRW §92, Abs. 3; LBG Rheinland-Pfalz §69) sofern ich ein berechtigtes Interesse nachweisen kann oder das Beamtenverhältnis endet. ... Außerdem könne man nicht stellvertretend, nur auf Grundlage meiner Beurteilungen aus der Personalakte, ein Zeugnis ausstellen über meine 9-Jährige Tätigkeit bei einem anderen Dienstherrn. ... Frage: Nun stehe ich zwischen den beiden Aussagen und habe keinen Tätigkeits/Leistungsnachweis (Arbeitszeugnis/Dienstzeugnis) über fast 10 Jahre.

| 6.9.2017
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Lohnkürzung im Arbeitsvertrag (Achtung: es handelt sich um eine leistungsbezogene/abhängige Vergütung) Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich übe eine selbstständige Tätigkeit über die DHL Express aus. ... Lohnkürzung" hingewiesen wird und ausdrücklich der Hinweis, dass es sich um eine Leistungsbezogene/abhängige Vergütung handelt..im Anschluss können ja die Tätigkeiten aufgeführt werden (Paket Zustellung und Abholung) reicht das? ... Meine Tätigkeit habe ich ja oben beschrieben.
11.3.2009
Kann ich hier, ähnlich wie in Deutschland, eine Kompensationszahlung geltend machen, da doch meine persönliche Arbeitsplatzwahl zumindest teilweise eingeschränkt wird (natürlich nur für den Fall, dass ich keine andere, branchenfremde Tätigkeit aufnehme)? ... Ich bin mir nicht sicher, ob ich in Deutschland die Anwartschaftszeit durch meine Tätigkeit in Luxemburg erfüllt habe oder nicht, um Arbeitslosengeld zu beziehen. ... Oder erhalte ich ein Arbeitslosengeld aus Luxemburg aufgrund meiner anderthalbjährigen Tätigkeit dort?
27.6.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
In meinem Vertrag finde ich auf der einen Seite eine Konkretisierung meiner Tätigkeit und auf der anderen Seite eine Änderungsklausel wieder. relavanter Auszug aus dem Vertrag: Sie stehen mit einem auf den xxxxxx festgesetzten Eintrittsdatum in den Diensten unseres Unternehmens und sind als Personalreferent in der Abteilung HR / Personal-Services tätig. ... Frage: Ist die Änderungsklausel überhaupt wirksam und wie verhält sich diese im Zusammenspiel mit der Tätigkeit Personalreferent. Muß ich eine Tätigkeit die nicht Personalreferent ist oder zumindestens nicht im Personalbereich angesiedelt ist aufnehmen oder stehe die Chancen gut bei einer Änderungskündigung aufgrund meines Vertrags erfolgreich Rechtsmittel einzulegen.

| 21.2.2018
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Auf Grund einer Krebserkrankung musste ich 2013 meine Tätigkeit für ein Unternehmen beenden und bin seitdem Frührentner. ... Nach einer telefonischen Anfrage beim Geschäftsführer teilte mir dieser Mitte Dezember 2017 mit, dass meine bisherige Tätigkeit künftig verlagsintern erledigt wird. Einen definitiven Termin für das Ende der Tätigkeit nannte er mir nicht.
2.1.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
In meinem Vertrag werden andere Tätigkeiten genannt, die ich jedoch nur vor zehn Jahren einige Monate ausgeübt habe. ... Dafür will mir mein Arbeitgeber aus betriebsbedingten Gründen (Kosten) aber nur eine Tätigkeit anbieten, für die man auch jemand ohne Vorkenntnisse, aber mit technischem Verständnis anlernen könnte, die aber bisher Studenten oder Akademiker aus anderen Abteilungen (Test, Konstruktion) der Firma ausgeübt haben. ... Meine bisherige Tätigkeit ist teilzeitfähig.
1·25·4849505152·75·100·125·150·175·188