Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

563 Ergebnisse für „rückwirkend“


| 27.2.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich bitte um eine Beurteilung der im Folgenden geschilderten Sache: Ich hatte die Familienkasse meines Arbeitgebers (TVöD-VKA) im September 2005 auf Anraten meines Scheidungsanwalts gebeten, das Kindergeld für unsere gemeinsame Tochter Kaja ab sofort auf meine damalige Frau zu übertragen. Im Folgenden wurde mir mitgeteilt, dass meine damalige Frau selbst einen Kindergeldantrag bei der zuständigen Kindergeldstelle stellen müsste. Daraufhin hatte ich meine damalige Frau gebeten, einen entsprechenden Antrag ab Oktober 2005 zu stellen und hatte ihr zusätzlich den mir inzwischen zugegangenen Bescheid über Aufhebung der Kindergeldfestsetzung weitergeleitet.

| 14.4.2009
Lohnfortzahlung rückwirkend zum 1.01.09 auf Basis meines Vollzeitgehaltes bis zum 30.09.09 Abweichend davon hat sich folgende Vereinbarung entwickelt: Abwicklungsvereinbarung Zwischen der Firma XXXX – nachfolgend „AG“ genannt und Herrn XXXX- nachfolgend „AN“ genannt AN und AG sind sich darüber einig, dass das Arbeitsverhältnis aufgrund ordentlicher betriebsbedingter Arbeitgeberkündigung zum 31.08.2009 endet.
7.4.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Montag war ich wieder beim Arzt (nach Anweisung vom Arzt vom Freitag erst nach 15:00) Dort wurde ich dann rückwirkend für Samstag und für den Rest der Woche krank geschrieben.
4.3.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mein Arbeitgeber wird wohl nun versuchen, dass ich für den letzten Monat März und eventuell rückwirkend bis 17.1. einen neuen Arbeitsvertrag unterschreibe, gleichzeitig will er das Original zur Vernichtung, um so das "zuviel" gezahlte Gehalt über die letzten beiden Zahlungen wieder reinzholen.
16.5.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Somit müßte die Eingruppierung doch rückwirkend gelten und somit auch eine Nachzahlung statt finden, oder?
26.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Bedingungen und Auszahlungsmodalitäten für die Tantieme richten sich nach den jeweils von der Gesellschaft festgelegten Reglungen, die jederzeit, jedoch nicht rückwirkend geändert werden können.“ Mein Arbeitsverhältnis begann am 1.9.2004.
5.8.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Aber soweit ich weiss kann ja ein Arzt nur drei Tage rückwirkend krankschreiben.

| 11.1.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun kam der Arbeitgeber auf mich zu und verlangte rückwirkend zum 1.1.2008 meine Zustimmung zur Reduktion meines Monatsgrundgehalts (siehe § Vergütung im nachfolgenden Text) um glatte 30%!
13.12.2012
Sie ist nun rückwirkend von gestern bis einschließlich 05.
12.10.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Arbeitgeber 2: muss nur für die Zeiträume März 2011 bis Dezember 2012 rückwirkend pflichtversichern und hat bisher nicht reagiert bzw. sich nicht bei der Person gemeldet und Beiträge zurück gefordert.
17.11.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Gilt diese Einschränkung rückwirkend?

| 10.1.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Bonuszahlung ist jedoch nicht im Arbeitsvertrag verankert, sondern wurde am Ende eines Jahres in einem Jahresgespräch rückwirkend festgelegt.
21.10.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Hallo, folgendes Problem: Meine Lebensgefährtin (nachfolgend AN) hat am 1.8 eine mündlich zugesicherte und unbefristete halbtags Anstellung angefangen. Der ehemalige Arbeitgeber hat sie dann am 4.8 erstmalig ins Büro bestellt und ab diesen Tag arbeitete sie taeglich, halbtags bei ihm. Der schriftliche und unbefristete Arbeitsvertrag wurde erst am 1.9 ausgestellt (Probezeit = 3 Monate).

| 1.6.2012
Seit Mitte Oktober 2011 arbeitete ich auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung 10 Wochenstunden in einer Steuerkanzlei. Mit Arbeitsvertrag (gesetzliche Kündigungsfrist). Anfangs wurde eine Erhöhung der Wochenarbeitszeit auf 20-25 Stunden und somit auf eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in Aussicht gestellt, was aber aber aufgrund interner Veränderungen nicht mehr möglich war.

| 16.12.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Guten Abend, Ich habe folgende Fragen: Mein befristeter Vertrag läuft am 30.06.2015 ab. Ich bin schwanger und der Geburtstermin ist der 23.07.2015. ich gehe davon aus dass mein Vertrag nicht verlängert wird. Erhalte ich dann direkt nachdem mein Arbeitsvertrag abläuft Elterneld?

| 26.1.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Arbeitgeber zahlte schon mehrmals über Monate nichts, so dass schon mehrmals Klage geboten war. In 2010 war es wieder so. Ich habe geklagt und nun entstand innerhalb einer laufenden Klage folgende Situation: Arbeitsvertraglich geregelt soll mein Gehalt am 15. eines Monats gezahlt werden.
17.8.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, hier benötige ich eine/n echten Teilzeit-Profi :-) Am 21.01.2014 bekam ich unser 2. Kind - Elternzeit und auch schon Teilzeit während kommender Ez schon am 05.11.2013 angemeldet. Auch den Umfang der Beschäftigung: Ab 01.02.2015 wieder 15 Stunden a drei Vormittage mit 5 Stunden.
4.3.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Bitte nur durch einen Anwalt mit 4,5 Punkten oder mehr - vielen Dank fürs Verständnis. Guten Tag! Ich arbeite in einer öffentlichen Behörde. 2009 musste ich wegen meines Kindes meine Arbeitszeit von 2,5 auf 2,0 Tage reduzieren.
1·5·10·15·20·2526272829