Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Ordentlich

20.5.2018
von RA Ralf Hauser
Folgender Sachverhalt Ich war bis zum 28.02 in ALGII Bezug Ab dem 01.03.2018 war ich in Festeinstellung und der Arbeitgeber wurde mit 40 % vom Job ...
12.11.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Rahmendaten: Seit knapp über einem Jahr bin ich als Marketingleiterin angestellt, in dieser Position bin ich auch Mitglied der Geschäftsleitu ...

| 29.7.2011
von RA Peter Dratwa
Guten Tag, es handelt sich um einen zeitlichen und sachlichen befristeten Arbeitsvertrag. Dieser Vertrag wurde vor knapp drei Jahren abgeschlossen. ...
16.9.2019
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Ich habe meinen Arbeitnehmer fristgemäß und ordentlich nach 7 Jahre gekündigt zu Ende Juli 2019. Nun macht sich der ehemalige AN in unserer Kleinst ...
28.4.2019
| 51,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich habe am11.03.2019 mein Arbeitsverhältnis in schriftlicher Form ordentlich gekündigt, mit der Bitte Austritt zum 30.05.2019 (Kündigungsfris ...
30.11.2017
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer neuen Festanstellung befinde ich mich im Zeitraum vom 01.07.2017 bis 31.12.2017 in der Probezeit. ...

| 22.8.2013
von RA Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe kurz vor der Kündigung meines Arbeitsvertrages. Ich habe den Absatz zum Thema Kündigung aus meinem Vertrag ...
16.3.2017
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich möchte bald einen Aufhebungsvertrag bzw. eine Ordentlich Kündigung bei meiner Zeitarbeitsfirma einreichen, da ich aber über 110 Stun ...

| 26.10.2015
Ich war seit 2008 in Steuerkanzlei freiberuflich tätig. Aufgrund von Bossing und Mobbing habe ich seit August 2015 die Tätigkeit niedergelegt. Eine Üb ...

| 21.8.2007
Hallo, ich hab eine Frage bezüglich meiner Kündigungsfrist. Im Vertrag steht 6 Wochen zum Monatsende. Aktuell würde es bedeuten, dass ich am 15 A ...
20.8.2014
von RA Peter Eichhorn
Hat der Arbeitgeber die Möglichkeit in der Wartezeit eines befristeten Arbeitsvertrags, der über zwei Jahre geht, eine Änderungskündigung dahingehend ...

| 14.2.2016
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, mein Chef bietet mir einen neuen und qualitativ höherwertigen Geschäftswagen an, welcher dieser Tage bestellt wird. Sollte ich das Unte ...
21.8.2007
von RA Stefan Steininger
Im Rahmen eines Personalabbauprogramms meiner (durchaus größeren) Firma wurde ein Abfindungsprogramm aufgelegt. Im Zuge der Werbung für dieses Program ...
26.5.2006
von RA Stefan Steininger
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir folgende Frage Sachlage: Es wurde ein Arbeitnehmer ab dem 01.02.2005 befristet, zunächst bis zum 31.01.20 ...

| 7.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (44) habe mich mit meinem Arbeitgeber nach siebenjähriger Unternehmenszugehörigkeit als unbefristet Angestellter ...
16.3.2011
Ich habe ab 01.10.2010 einen zweijährigen Arbeitsvertrag über 30 Wochenstunden abgeschlossen. Aus familiären Gründen (Unterstützung des kranken Vat ...
14.1.2015
von RA Johannes Kromer
BITTE ÜBERPRÜFEN SIE DIESE KÜNDIGUNG AUF RECHTMÄSSIGKEIT UND VOLLSTÄNDIGKEIT. Es ist bisher keinerlei Abmahnung erlassen worden. Welche Punkte soll ...
4.6.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, seit dem 01.März 2010 befinde ich mich auf Werkstudentenbasis im Unternehmen X. Dies Anstellungr ist befristet bis 3 ...
5.1.2017
von RA Ingo Scheide
Ich habe meine Kündigung zum 22.12 eingereicht und darin geschrieben, dass ich zum 31.12 kündige, wohl wissend, dass ich noch 1 Monat Kündigugnsfrist ...

| 4.7.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ich befinde mich (nach meinem zweiten Kind) ab August 2013 im fünften Jahr der Elternzeit. Habe al ...
1·141516·30·45·60·75·86