Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7.530 Ergebnisse für „kosten“


| 26.2.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, im Zuge einer Stufenklage wurde Auskunft begehrt. Die Klage wurde von der Gegenseite letztinstanzlich gewonnen. In der ersten Instaz der zweiten Stufe wird nun auf Leistung geklagt werden, da die Höhe der Streitsumme zwischenzeitlich auf anderem Wege bekannt wurde.
12.8.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, ich bin seit 2 Jahren selbstständig von Zuhause und habe nun seit 3 Monaten einen eigenen Laden. Ich hatte einen Techniker (M.P.) angestellt für 1-2 Monate. Dieser hatte vorher in einem ähnlichen Laden gearbeitet, aber wesentlich weniger verdient.

| 29.1.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Guten Tag, erfreulicherweise bin ich Anfang Dezember zum Abteilungsleiter eines Unternehmens befördert worden. Die rechtliche Struktur unseres Unternehmens: Es gibt eine große GmbH (Unternehmen A) und seit Jahren zahlreiche Tochter-GmbHs, darunter auch seit Jahren das Unternehmen B. Zur Lage: Ich bin bislang und seit fünf Jahren qua Arbeitsvertrag Angestellter der Dach-GmbH A.

| 3.4.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin seit Februar 2013 in einer Fullservice Agentur im tätig. Ende März wurde mir die Kündigung aus betriebsbedingten Künden fristgemäß zum 30.04.2014 ausgesprochen. Den schriftlichen Erhalt der Kündigung habe ich per Unterschrift bestätigt.

| 16.3.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Abend, ich habe meine Vertrag während der Probezeit mit einer Frist von 2 Wochen schriftlich gekündigt. Diese 2 Wochen war ich durch einen Unfall von einem Arzt krankgeschrieben. Der Arbeitgeber hat aber als Austrittsdatum den Tag genommen, an dem die Kündigung geschrieben wurde.
10.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, ich habe kein eigenes Einkommen, außer einen Minijob. Bin Hausfrau, verheiratet und habe 3 minderjährige Kinder. Mein Mann ist Alleinverdiener.

| 8.9.2013
Hallo, ich habe eine Frage zum Elterngeld. Meine Frau arbeitete bis zur Schwangerschaft in einem kleinen Gartenbauunternehmen. Mit Beginn der Schwangerschaft erhielt sie von der Frauenärztin ein Beschäftigungsverbot.
15.8.2005
Da ich als deutscher Staatsbürger mit derzeitigem Hauptwohnsitz in den Niederlanden in Kürze wieder nach Deutschland ziehen werde, dort aber -noch- keine Arbeit gefunden habe, würde ich gerne wissen, ob und was für Ansprüche ich bei der "Agentur für Arbeit" stellen kann. Ich war 5 Jahre hier in NL berufstätig und sozialversicherungspflichtig. Bei der Agentur für Arbeit wurde mir gesagt, daß mir diese Zeit nur angerechnet würde, wenn ich mindestens einen Tag in Deutschland arbeiten würde, sonst hätte ich lediglich Anspruch auf "Hartz IV" .
14.2.2009
Sehr geehrte Anwälte, ich habe folgendes Problem. Ich habe zum 31.01.2009 meinen Job bei meinem alten Arbeitgeber gekündigt. Soweit so gut, habe ich meine Kündigung mir schriftlich bestätigen lassen und bin seit 02.02.2009 bei meinem neuen Arbeitgeber tätig.
17.2.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin leitender Angestellter in einem Industrieunternehmen. Nachdem ich die Kündigung meines Arbeitgebers erhalten habe, scheint die Frage nach der Zahlung des Bonus für das Jahr 2008 strittig. Ebenfalls strittig scheint die anteilige Zahlung des Bonus für 2009 zu sein.

| 5.7.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich arbeite im Gut Bardenhagen als Spülerin. Als wir nun wieder ein wenig arbeiten können ,wurde mir von meiner Kollegin mitgeteilt das die Hoteleigentümer unsere Stunden neu abgerechnet haben. Das Hotel wurde von den jetzigen Eigentümern 2018 erworben und so wie vom Vorbesitzer weiter geführt.

| 21.10.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich habe mich mit meinem Arbeitgeber einvernehmlich (Aufhebungsvertrag) geeinigt zum 30.11.2016 und einer Freistellung ab dem 31.10.2016 aus dem betribe auszuscheiden. Da wir über mehrer Standorte arbeiten werden daten (Kundenprojekte, interne Unterlagen etc.) auf einem zentralen Server gespeichert, welcher durch das interne Firmennetzwerk zuänglich ist. Da der Zufgriff hierauf, je nach Netzverbindung, manchmal äußert langsam ist, habe ich regelmäßig während meiner Tätigkeit Daten auf meinen Rechner lokal gespeichert.
30.7.2008
Habe vom 01.08.1990 - 31.01.2008 bei Firma X gearbeitet. Arbeitsverhältnis wurde von mir zum 31.01.08 gekündigt 01.02. - 31.01. - Stelle bei neuem Arbeitgeber. Mitte Februar kam Angebot von der "alten Firma", daß ich zurückkomen soll Befristeter Vertrag vom 01.04. - 30.09. nach dem Motto: Ist nur Formasache, das machen wir bei Neueinstellungen immer so.
12.6.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Guten Tag, meine Kollegen und mich beschäftigen folgende Fragen: Wir arbeiten in einem internationalen Unternehmen (mit deutscher Rechtssprechung) im 2-Schichtdienst. Unser Dienst beginnt jeweils um 8.00 Uhr und endet um 20.30 Uhr (oder um 20.00 Uhr bis 08.30h). 10 Arbeitsstunden, 2,5 Std. Pause.

| 27.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, meine Frage bezieht sich auf die Verlängerungsmöglichkeiten der Elternzeit. Im Schreiben meines AG sind folgende Angaben gemacht: „...hiermit bestätigen wir Ihnen bzgl. Ihrer Elternzeit folgende Zeiten: Elternzeit Kind 1: bis 21.06.2008 Elternzeit Kind 2: bis 20.04.2010 Verlängerung der Elternzeit Kind 2 (Antrag vom 19.01.2010): bis 20.04.2011 Somit sind für Kind 2 3 Jahre Elternzeit genommen.
28.3.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag ich habe Anfang April einen Arztermin wo mir die Schwangerschaft bestätigt wird damit ich meinen Arbeitgeber informieren kann.Ich wollte fragen ob ich ein Recht auf Beschäftigungsverbot habe. Mein Freund kam 6 Wochen ich 12 Wochen zu früh auf die Welt.Ich arbeite als Filialleitung in einem Drogeriemarkt und habe Ware in Empfang zu nehmen schwere Container schieben,Packkisten oder Kartons zu heben oft viel stehen,laufen oder an der Kasse abkassieren.Dazu kommen unregemäßige Kontrollen meines Chefs ob der Laden seinen Vorstellungen entspricht.Meine Kollegen und ich sind die meiste Zeit alleine im Laden.
13.11.2019
von Rechtsanwältin Dr. Stefanie Kremer
Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren in einem Minijjob und habe außerdem eine reguläre Hauptbeschäftigung. Beide Firmen wurden vor Kurzem von multinationalen Grosskonzernen aufgekauft. Das Arbeitsumfeld ist wesentlich härter und rücksichtsloser geworden.

| 21.11.2014
von Rechtsanwältin Anja Möhring
Guten Tag, wir sind ein mildtätiger Verein und betreiben als Zweckbetrieb eine kleine soziale Einrichtung. Im Betrieb sind mit den Hauptamtler einige Minijobber beschäftigt. Die Mitarbeiterzahl liegt bei 9,75.
1·5859606162·75·150·225·300·375·377