Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Jahr

8.4.2010
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende übergreifende Probleme in meinem unbefristeten Arbeitsverhältnis, das seit 01.01.2010 besteht: d ...
5.7.2008
Sehr geehrter Frau Anwältin, sehr geeehrter Herr Anwalt, ich arbeite seit 18 jahren in der stationären Altenpflege und bin zu 50 % schwerbe ...
16.5.2008
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, ich bin seit einigen Jahren für ein Versicherungsunternehmen als Freier Handelsvertreter(HGB 84)tätig. Meine Kündigungsf ...
10.3.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, Ich schreibe ihnen nun hier aus einer sehr unangenehmen Situation heraus, um zu erfa ...
2.7.2011
von RA Thomas Bohle
Sachlicher Grund für die Befristung Vorliegend ist ein AZUBI (F), der sich bei A in Ausbildung befindet, bis Ende Juli in der Berufschule Einr ...

| 26.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt bitte ich Sie um Ihre Einschätzung: Ein großes Unternehmen zieht mit mehr als 1.000 Mita ...
4.5.2014
von RA Thomas Bohle
Ich habe folgenden Sachverhalt : Von Juni 2004 bis Oktober 2007 war ich bei einem großen deutschen Unternehmen (AG mit Sitz in Westdeutschland, vie ...

| 1.4.2009
von RA Reinhard Otto
Thematik: Ich bin 2004 nach langen Jahren selbständiger Tätigkeit mit meinem Einzelunternehmen "pleite" gegangen und habe deshalb von 2005 bis 200 ...

| 15.7.2018
von RAin Doreen Prochnow
Ich befinde mich in meinem Arbeitsverhältnis seit Oktober 2014 aufgrund der Betreuung meines Kindes in einer auf jeweils 12 Monate befristeten Teilzei ...
8.10.2008
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, Deklaration: Person A = Auszubildende (PA) Person B = Chefin der Auszubildende (PB) Person C = Tante 1 der Auszubildende (PC) Pe ...
25.1.2007
Hallo, in meinem Vertrag von 04.2005 steht. -------------------------- § 1 Beginn und Art der Tätigkeit 1. Der Arbeitnehmer wird ab 01.05.2005 ...
13.4.2015
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einer längeren Mobbing-Phase durch zwei meiner Vorgesetzten war ich gezwungen, um einen Aufhebungsvertrag zu bi ...
9.11.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich arbeite in einem Kindergarten, der einem eingetragenen Verein gehört. Der ehrenamtliche Vereinsvorstand ...
10.11.2013
von RA Peter Dratwa
Vorliegend ist problematisch, ob ich ab dem 4.2.2014 in Teilzeit während meiner Elternzeit bei meinem Arbeitgeber tätig sein kann. Nachdem ich zwe ...

| 8.9.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, es geht bei mir um ein nachträgliches Wettbewerbsverbot und die dazugehörige Karenzentschädi ...
5.8.2007
http://www.karnevalsrecht.de/uploads/tx_dpBeitrag/Juracity_Muster_Arbeitsvertrag.pdf Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des Urteils des Bu ...
12.8.2008
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, Zum 30.06.2008 wurde mir betriebsbedingt gekündigt. Da ich Klage erhoben habe, wurde mir vors ...
20.5.2008
von RAin Claudia Basener
Der gleiche Auszubildende kommt seit ca. 2 Wochen regelmäßig zu spät zur Arbeit (45 Minuten). Außerdem kommt geht seit dem 13. Mai ...
10.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Rechtsexperten, ich bin zur Zeit freiberuflich tätig, momentan überwiegend für einen einzelnen Kunden. Ein Vermittler i ...

| 3.2.2013
von RA Carsten Neumann
Hallo, Ich arbeite in einer Steuerkanzlei als Buchhalter/Lohnbuchhalter. Von Anfang an wurde mir mitgeteilt, dass in der Lohnphase mehr Stunden anf ...
1·75·150·225·300·375·399400401
Jetzt Frage stellen