Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Jahr

1.4.2014
von RA Daniel Hesterberg
Folgende Frage: Der Arbeitgeber verändert ohne Rücksprache die monatliche Prämie? Ist dies rechtens? Ich arbeite im Vertrieb und erhalte ein monat ...

| 7.4.2014
von RA Raphael Fork
Hallo habe folgendes Problem, letzte Woche wurde ich von meinem Arbeitgeber zu einem Gespräch einberufen, da ich immer wieder mal auf Arbeit ausgef ...

| 20.4.2014
von RA Karlheinz Roth
Hallo Zusammen, ich habe 2010 mein erstes Kind bekommen und kam 2011 zurück in den Betrieb. Bin von 40 Stunden auf 30 stunden wöchentlich runter g ...
4.6.2014
von RA Michael Pilarski
Ich arbeite als Vertriebsmitarbeiterin in einem Verlag. Zuerst war ich ein Jahr lang Volontärin, bekam danach einen befristen Jahresvertrag (Tarif). V ...

| 18.7.2013
von RA Steffan Schwerin
Ich arbeite als angestellte Physiotherapeutin in einer Praxis. Lange Zeit wurde das Gehalt monatlich nachträglich bezahlt (wie im Arbeitsvertrag verme ...
8.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von Anfang Februar 2014 - einschl. Dezember 2014 in einem Unternehmen in NRW gearbeitet. In meinem Arbeitsv ...
25.1.2015
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, nachdem ich die Absicht habe mich beruflich zu verändern, wollte ich bei meinem derzeitigen Anstellungsvertag die Kü ...
16.10.2014
von RA Johannes Kromer
Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr aufgrund eines angestrebten 50/50„ joint-venture" ist mein Arbeitgeber quasi gezwungen mehrere Standorte an ...
4.11.2014
Guten Tag, der AN arbeitet in einem Kleinbetrieb mit weniger als 10 Mitarbeitern, deshalb keine direkte Anwendung des KSchG. Der AN ist dort seit ...

| 21.7.2014
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Anwältin, geehrter Anwalt, es geht um die Nichtgenehmigung von Resturlaub. Folgender Sachverhalt: Ich bin seit zwei Jahren ohne Un ...
16.9.2014
von RA Thomas Bohle
Ich bin dankbar, für Tipps, ob es einen Weg gibt die Vertragsklausel zu umgehen. Auch die Empfehlung, ob ich es einfach darauf ankommen lassen soll, ...
23.10.2006
Ich brauche dringend Rat zwecks meines Arbeitszeugnisse. Ich war mit Pause 13 Jahre in einer Arztpraxis beschäftigt. Da ich unter dem Arbeitsklima gel ...
13.11.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann fährt seit 1 Jahr einen Dienstwagen, für den er einen geldwerten Vorteil in Höhe von 1% und 0,03% (Fahrten ...
13.12.2006
von RAin Susanne Sibylle Glahn
guten tag, ich war 6 jahre lang in einem unternehmen beschäftigt. kündigungsfrist vertraglich 6 monate. nun bekam ich november die kündigung. ich h ...

| 10.12.2004
Hallo, ich bin nun schon fast 8 Jahre bei meinem jetzigen Arbeitgeber (insgesamt 9 Beschäftigte) (IT-Branche) beschäftigt. Mein Aufgabenbereich sie ...
5.4.2018
von RA Johannes Kromer
Bislang habe ich aus Pflichtbewusstsein ggü. meinem AG für beide Kinder keine Elternzeit genommen. Seit kurzer Zeit hat sich der Wind gedreht, und ich ...

| 15.11.2018
von RA Ralf Hauser
Mein Kleinbetrieb beschäftigt insgesamt 5 Angestellte, davon 3 Teilzeitkräfte. Ein Teilzeitangestellter ist nun verurteilt worden zu 100 Sozialstund ...
24.8.2008
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Januar ist meine Tochter zur Welt gekommen, ich habe ein Jahr Elternzeit genommen, welches nach Ablauf des Muttersc ...
1.9.2008
"Jede gesetzliche Verlängerung der Kündigungsfrist zugunsten des Arbeitnehmers gilt in gleicher Weise auch zugunsten des Arbeitgebers&q ...
12.9.2008
Guten Tag. Für Teilzeitarbeit in der Elternzeit ist unter Einhaltung aller Fristen eine schriftliche Vereinbarung getroffen worden hinsichtlic ...
1·75·150·225·300·374375376·407