Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.778 Ergebnisse für „jahr“


| 25.1.2007
In dem Arbeitsvertrag (der schon viele Jahre alt ist) wird kein Bezug auf eine Car Policy gemacht (gab es bis dato nicht).

| 2.4.2007
von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Wie sagt die Rechtssprechung aus nach einer Kündigung im Jahr 2007?
7.11.2012
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich habe bereits im April letzten Jahres meine Arbeitszeit von 45 auf 35 h reduzieren lassen.
22.11.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hintergrund meiner Frage ist, das ich nächstes Jahr eine Operation zur Entfernung einer Stabilitätsplatte, die ich nach einem Gelenkbruch bekommen habe, erwarte.

| 17.5.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Dort steht nur: Die Kündigungsfrist nach Ablauf der Probezeit beträgt bei einer Beschäftigungszeit von bis zu 8 Jahren 3 Monate...

| 19.1.2012
Da ich in den nächsten Jahren meinen Standort in eine andere Gegend Deutschlands verlegen möchte: - Kann es hier zu Nachteilen bei einem neuen Arbeitgeber (bei Bewerbung und im Beruf) durch diese Berufsunfähigkeit kommen?

| 5.5.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde dieses Jahr eine Ausbildung bei einer kleinen Mittelstandsbank beginnen.
25.4.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo liebes Team, folgender Sachverhalt: Ich bin seit 5 Jahren bei einer Firma mit einer 20Std/Woche beschäftigt.

| 9.5.2016
Da sich beruflich sowohl Überstunden als auch Urlaubstage - z.T. noch vom letzten Jahr - angesammelt haben möchte ich nun wissen, ob es möglich ist, mir meinen Urlaub z.T. im Krankenstand auszahlen zu lassen.
2.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nehmen wir mal an es arbeitet jemand bei einer Leiharbeitsfirma seit ca 2 Jahren.

| 19.7.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
In unserer Baufirma ist seit 3 Jahren fast durchgehend Kurzarbeit.
9.8.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Da ich zum 31.10.2016 austretten werden, habe ich für nächstes Jahr noch Provsionszahlungen offen ( 2017).
27.4.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bin seit fast drei Jahren in der Praxis angestellt und habe eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende.
22.5.2017
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Anwälte, aktuell befinde ich mich noch in Elternzeit (2 Jahre) für mein erstes Kind, welche Mitte Juni endet, danach würde ich wieder in Vollzeit meine Arbeit aufnehmen.

| 8.6.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Schätzungsweise würden die Nebeneinkünfte pro Jahr nicht 12.000 Euro auf Rechnung überschreiten.
24.10.2013
Hallo, folgender sachverhalt: am 01.06.2011 hat sich mein Gehalt wie folgt zusammengesetzt: Tarif: 3051 Euro Leistungsbeurteilung: 368,00 Danach kam 1 Jahr Elternzeit.
25.10.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bin Volljährig (23 Jahre alt) Bitte in der normalen Umgansprache beantworten.
26.6.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Weiterhin erhalte ich jedes Jahr eine nicht unerhebliche Tantieme, die als Annex zum Arbeitsvertrag bestimmt wird.
1·75·150·225·299300301302303·375·439