Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Insolvenz

Topthemen Arbeitsrecht Insolvenz
Kündigung Arbeitgeber Elternzeit weitere Themen »

| 20.1.2014
von RA Sebastian Scharrer
Mein Arbeitgeber wird für sein Unternehmen – eine GmbH – in den nächsten Tagen Insolvenz anmelden. Zahlungsunfähigkeit ist gegeben, Auszahlungen sind ...
6.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn ich einen Aufhebungsvertag unterschreibe, wie lange ist die Sperrzeit beim Arbeislosengeld? Ich bin 58 Jahre al ...
22.3.2018
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein AG hat 2012 eine LV als Direktversicherung für mich abgeschlossen. Die Beiträge werden auf Lohnabrechnung abgezoge ...
12.11.2012
Schönen guten Tag, ich habe hier einen etwas komplizierten Fall, bezüglich der Beitragshöhe in der freiwillig gesetzlichen Krankenkasse, während El ...
24.9.2004
Sehr geehrte Damen und Herrn , ich habe mich vor ca. 2 Jahren nach Arbeitslosigkeit selbständig gemacht . Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich erkennen d ...
15.11.2017
von RA Raphael Fork
IMein Sohn bekommt seit August keinen Lohn. Arbeitete bis 28.09.2017. Arbeitgeber gab an insolvent zu sein. Gang zum Anwalt für 1000 Euro ( geliehen ) ...

| 24.8.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 06/08 Vollzeit mit unbefristetem Arbeitsvertrag in einer Bäckerei beschäftigt. Ich hatte 3 Jahre Elter ...

| 28.11.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang 1993 begann mein Arbeitsverhältnis bei meinem jetzigen AG. Gleichzeitig wurde ein Pensionsplan für Mitarbeite ...
29.12.2018
| 28,00 €
von RA Michael Kinder
Ich habe gestern 28.12.18 die fristlose Kündigung ohne Angabe von Gründen im Briefkasten gehabt. Wie ich gelesen hab ist der Arbeitgeber auch nicht ...

| 23.9.2017
von RAin Doreen Prochnow
Ich bin seit 2002 privat versichert. Mein Arbeitgeber hat Mitte August Insolvenz angemeldet und ein vorläufiges Insolvenzverfahren (unter Eigenverwalt ...

| 17.11.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
....... was können wir tun? 1. wir sind nicht insolvent 2. der Mitarbeiter hat bis heute noch nicht schriftlich gekündigt 3. haben wir ihm nun eine ...

| 21.3.2007
von RA Alexandros Kakridas
Im Septemer 2006 beauftragte ich einen örtlichen Fachanwalt für Arbeitsrecht mit der Durchsetzung meiner Ansprüche gegen einen ehemaligen Arbeitgeber. ...
7.3.2015
von RA Johannes Kromer
Hallo, ich arbeite in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis seit 4 Jahren bei einem mittelständigen Unternehmen, das eine Tochtergesellschaft eine ...
7.8.2008
Sehr geehrte Damen, Sehr geehrte Herren. Ich habe im Juli die Kündigung von meinem Arbeitgeber bekommen, was nicht schlimm war, denn ich hatte ...

| 5.7.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
frau a ist in meinem betrieb als arbeitnehmerin seit 2008 angestellt. ich habe nur eine beschäftigte angestellt. seit 2011 befindet sich frau a in ...
25.4.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, welche Forderungen soll ich als Arbeitnehmer konkret zur Insolvenztabelle anmelden und wie berechne ich diese? Fakt ...
5.3.2014
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Inhaber eines Modehauses und Arbeitgeber von 13 Mitarbeiterinnen. Meine Buchhalterin hat mich vorgestern sch ...
3.3.2014
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Abend, Ich bin Arbeitnehmer seit 01.09.2001 im Betrieb Maiser. Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Seit November 2009 befinde ich mi ...
20.11.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu meiner momentanen Situation und wie ich mich weiter verhalten soll. Mein Arbeitgeber hat M ...
10.8.2017
von RA Thomas Bohle
Während der Ehe bestand 10 Jahre ein Arbeitsverhältnis zwischen mir und meinem Mann. Da er ¼ Million Schulden hatte, habe ich erst mal vorrübergehend ...
1·567·10·14