Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

408 Ergebnisse für „genehmigung“

30.12.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
In meinen Arbeitsvertrag steht, dass Nebentätigkeiten der Genehmigung bedürfen.
5.11.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Bisher wurde bei uns im Team der Urlaub Ende des Jahres (also ungefähr jetzt um diese Zeit) zunächst unverbindlich geplant. Jeder trug seine Wünsche in einen Kalender ein, dann wurden eventuelle Überschneidungen diskutiert, und wenn wir uns einig waren, trug jeder seinen Urlaub auf seinem Urlaubsantrag ein. Dieser wurde dann genehmigt.

| 6.5.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich benötige bitte Hilfe zu folgendem Sachverhalt: Ich habe als AN gekündigt und wurde sofort widerruflich freigestellt. Die widerrufliche Freistellung wurde mir telefonisch mitgeteilt. Während dem Kündigungszeitraum bzw.

| 12.7.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Muss vom Chef eine Erlaubnis zum Arztbesuch eigeholt werden, wenn dieser sich zu diesem Zeitpunkt im Urlaub, bzw. auf Geschäftsreise im Ausland befindet. Oder genügt die Information der unmittelbaren Kollegen ?

| 8.12.2011
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Es geht um die Beantwortung der Frage zur Genehmigung einer Nebentätigkeit bei gleicher Branche durch den Arbeitgeber.

| 19.3.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren Ich (weiblich) bin seit über 20 Jahren beim gleichen Arbeitgeber im Öffentlichen Dienst als Angestellte bzw. Landesbedienstete, im TV-L in einer 75 % Stelle (30 Stunden) beschäftigt. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Reiki, einer japanischen Form des energetischen Heilens.
8.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ein langjähriger Arbeitnehmer hat den vollen Urlaubsanspruch erworben und möchte 20 Tage Urlaub an einem Stück nehmen (Termin 1.2.-28.2.2013) und mit seiner Familie und Freunden eine Reise machen. Der Arbeitgeber genehmigt den Urlaubsantrag und der Arbeitnehmer und die Freunde buchen die Reise. Zum Zeitpunkt des Urlaubsantrags (10.11.2012) nicht vorhersehbar, kommt es am 31.1.2013 zu einer Eigenkündigung des AN, fristgerecht zum 31.3.2013, für einen anschließenden Arbeitgeberwechsel zum 1.4.2012.

| 26.1.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Momentan bin ich im 2. Jahr Elternzeit, das dritte Jahr werde ich auch nehmen. Ich befinde mich in einem langjährigen, ungekündigten Arbeitsverhältnis.
20.1.2005
Sehr geehrter Rechtsanwalt, darf ich als Beamten-Anwärter (im Polizeidienst) ein Gewerbe anmelden? Was muss ich beachten. Wenn ich dann "richtig" verbeamtet bin, darf ich es dann auch noch bzw.
20.1.2012
Hallo, ich befinde mich seit zwei Jahren in Elternzeit, habe 3 Jahre angemeldet. Als ich nach einem Jahr bei meinem alten AG in Teilzeit arbeiten wollte wurde dies verweigert. Ich bekam jedoch zeitgleich ein Teilzeit-Jobangebot bei einem anderen Arbeitgeber, so dass mir mein "alter" Arbeitgeber genehmigte, dort während der Elternzeit zu arbeiten.
11.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Hallo, ich bin als AT-Angestellter in einem Handelsunternehmen tätig. Ich möchte gerne neben dem Beruf selbst ein Gewerbe anmelden und Handel treiben. In meinem Arbeitsvertrag habe ich folgende Klausel zu Nebentätigkeiten gefunden: "Der Arbeitnehmer wird seine ganze Kraft in den Dienst des Arbeitgebers stellen.

| 11.7.2013
Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Einzelhandel in Deutschland und gleichzeitig eine GMBH in Slowenien (EU). In Deutschland sind wir zu zweit - ein bis zweimal im Monat benötigen wir etwas Unterstützung. In meiner Slowenischen Firma habe ich einen Angestellten, der nicht vollständig ausgelastet ist.

| 23.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin Promotor von Beruf Sitze daheim, bekomme von Promotionagentur XY einen Anruf, dass ich von Oktober - Januar in der Marktkette Uranus Zahnbürsten der Firma Yoyo verkaufen soll. So; nun stehe ich im Uranus, trage ein T-Shirt mit der Aufschrift: Yoyo, wir sind die besten und ein Namenschild an der Brust ebenfalls mit Yoyo und meinem Namen und verkaufe Zahnbürsten. Jetzt höre ich aber des öfteren von anderen Promotoren, dass das Tragen solcher T-Shirts bzw Namenschilder verboten, illegal oder strafbar sei.
22.12.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich arbeite als Beamtin auf Lebenszeit für das Land Hessen - genau Lehrerin und benötige unbedingt einen Nebenjob. Dafür habe ich mir die Bereiche Begleitservice ohne Sex, Hostess, Messehostess, Stadtführerin, Shoppingbegleitung ausgewählt. Diese Jobs habe ich bereits während des Studiums ausgeübt.

| 10.2.2007
Guten Tag ich habe da ein Problem. Da ich leider von Arbeits- und Steuerrecht keine Ahnung habe, hoffe ich, jemand von Ihnen kann mir da helfen. Also: ich bin hauptberuflich Angestellter im öffentlichen Dienst (Universität) und verdiene 1200€ Netto im Monat (Steuerklasse I).
20.7.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich habe die Genehmigung vom Arzt und von der Berufsgenossenschaft.
31.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Mein Problem hierbei ist, das ich keine Genehmigung zur Arbeitnehmerüberlassung habe und diese auch nicht haben möchte. Insbesondere weil die Hohen kosten der Genehmigung von 750€ in keinem Wirtschaftlichen Verhältnis zu dem einen Mitarbeiter stehen. Vor diesem Hintergrund stellt sich mir nun die Frage, brauche ich die Genehmigung für diese Art von Einsatz?
12.7.2011
Ich bin davon ausgegangen, dass diese Genehmigung durch meine in schriftlicher Form vorliegende Nebentätigkeitserlaubnis bestünde.
1·34567·10·15·20·21