Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.293 Ergebnisse für „formulierung“


| 29.6.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Ausstellung eines Arbeitszeugnis sollen Änderungswünsche durchgesetzt werden. Die konkrete Ausgestaltung wird zur Zeit noch bearbeitet. Ist zur Fristwahrung(Ausschlussfrist bzw. 5 Monatsfrist, TVöD S) ein Schreiben per Einschreiben mit der Ankündigung von Änderungswünschen sowie mit dem Hinweis auf zeitnahe Ergänzung der fehlerhaften Punkte an den Arbeitgeber wirksam?
5.7.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, Ich habe jahrelange für die Unternehmensberatung ABC gearbeitet und Anfang des Jahres gekündigt, allerdings mein letztes Projekt beim großen Kunden XY in der Abteilung A im Rahmen eines Associate / Freelancer Vertrages beendet. Nun möchte eine andere Abteilung, sagen wir mal B, des gleichen großen Kunden XY, dass ich weiter für sie arbeite allerdings zu einem geringeren Tagessatz und über die Standard recruting agentur des Kunden XY. Mein Vertrag wäre mit der recurting agentur, die mich an Kunde XY "vermittelt".
2.10.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo Herr Anwalt, Frau Anwältin. Ich benötige einige Dinge: 1. Urteile zu einem ähnlichen Fall 2.
2.9.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Damen und Herren Ich wurde am 20.8.2010 ins Büro gerufen und wurde bis auf weiteres von der Arbeit freigestellt... Am 31.8.2010 wurde ich nochmals ins Büro gerufen und hatte ein Gespräch mit dem Anwalt der Firma und meinen Chef... Mir wurde mitgeteilt das ich entweder ein Aufhebungsvertrag mit einer 2.Monatsvergütung unterschreiben soll und die Fristgerechte Kündigung zum 31.10.2010 Als grund wurde mir mitgetielt das ich die Firma Betrogen haben soll, ich sollte mir mehr Stunden aufgeschrieben haben als ich gearbeitet habe...
28.6.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Habe einen neuen Job in einer anderen Branche in Aussicht. Allerdings habe ich derzeit eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Bis das Auswahlverfahren abgeschlossen ist, ist eine fristgerechte Kündigung nicht mehr möglich.
16.2.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Firma kommt es gerade zu einer Reorganisation in deren Folge zwei Abteilungen unter einem neuen Abteilungsleiter zusammengefasst werden. Dabei werden allerdings ein Großteil meiner bisherigen Tätigkeiten in zwei andere Abteilungen ausgelagert. Sprich es werden hierfür zwei neue Stellen geschaffen und diese Aufgaben aus meiner Verantwortung entzogen.
4.7.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, meine Lebensgefährtin war 17 Monate in einem Hotel (Accor Gruppe) zunächst als Demi Chef de Rang und danach noch 4 Monate als Leiterin der Bankettabteilung angestellt. Durch Mobbing unter den Führungskräften des Hotels (ärztliches Attest über Magenschleimhautentzündung liegt vor. Krankschreibung von über 4 Wochen) hat sie zum 30.06.2006 selbst gekündigt.
12.11.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als Angestellter im Vertrieb/Außendienst bei einem Werbemittelhändler angestellt. Jedoch wurde mir, am 29.10 mündlich mitgeteilt, dass meine Stelle im Außendienst auf Grund von betrieblichen Umstrukturierungen, ab dem 1.1.2011 gestrichen wird. Eine andere interne Stelle, so wurde mir gesagt, sei leider auch nicht frei, somit können Sie mich auch nicht anderweitig beschäftigen.

| 6.12.2012
Guten Tag, Ich habe in der Firma gelernt und bis dort seit September 2005 beschäftigt. Es hat bis jetzt auch jedes Jahr Weihnachtsgeld gegeben. Seit dem 13.September 2012 besuche ich nun die Meisterschule in Vollzeit bis zum 30.Juli 2013.

| 28.10.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich noch bis zum 06.01.2011 in Elternzeit und müßte ab 07.01.2011 wieder arbeiten. Ich bin Versicherungsfachangestellte im Außendienst und könnte dann nur noch verkürzt arbeiten, da die Betreuung meines Kindes sonst nicht abgedeckt ist. Da es für mich keine Stelle im Unternehmen gibt, wollen mein AG und ich einen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung unter Einhaltung der Kündigungsfrist zum Ende der Elternzeit jetzt schon schließen.
29.6.2010
Guten Tag. Im Juni letzten Jahres wurde uns seitens der Geschäftsleitung angekündigt, dass, aufgrund der Wirtschaftskrise und rückläufigem Auftragseingang, "wir in diesem Jahr erstmalig auf die freiwillige Zahlung des Urlaubsgeldes verzichten. Dies trifft für alle Mitarbeiter einschließlich der Geschäftsleitung zu.".

| 29.6.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer Unstimmigkeiten mit meinem Vorgesetzten habe ich folgendes Zwischenzeugnis erhalten .............. ... hat sich in kurzer Zeit in seine Aufgabenbereiche eingear-beitet. Er führte ... zu sehr guten Ergebnissen. ... identifiziert sich mit seinen Aufgaben. Er arbeitet mit sehr viel Engagement und großer Eigenmotivation.
5.9.2007
Hallo, Ich bitte Sie um eine übersetzung / Bewertung eines Arbeitszeugnis Geben Sie mir eine Empfehlung wie wenn nötig änderungen erfolgen sollten. Zwischenzeugnis Herr XXXXXXX XXXXXX, geboren am 03.01.1960 in Bad Kreuznach, ist seit dem 01.10.2000 als Systemadministrator in der Abteilung IT/CAS Technik beschäftig. Er berichtet an den Gruppenleiter Service und Support.

| 7.12.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Mein Kollege und ich möchten eine GmbH gründen - ein Übersetzungsbüro. Auf ihn ist ein ehemaliger Kunde zugekommen, für den er schon in einer Agentur als Festangestellter tätig war, und möchte Übersetzungen in Auftrag geben. Nun ist mein Problem, dass ich für diese Agentur, für die mein Kollege tätig war, sehr viel übersetze (u. a. auch für eben jenen Kunden, zu dem ich jedoch nie iim direkten Kontakt stand (ich habe auch keine Kontaktdaten oder Sonstiges).
19.12.2009
Ich bitte um eine Einschätzung und eine "Übersetzung" meines Arbeitszeugnisses in Schulnoten. Ich war 6 Monate in dem Unternehmen. Frau XXX, geboren am XXXX in XXX war vom XX.XX.XX bis zum XX.XX.XX bei uns im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages als Ernteaushilfe beschäftigt.
11.4.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, ich habe eine Frage zu einer Situation die mich in den letzten Tagen nicht ruhen lässt. Ich bin CC-Agent bei einem mittelständischen Unternehmen. Da wir z.Zt. wenig Arbeit haben wurde die Bildschirmunterbrechung von der Firma genutzt und ein Spielchen zu machen.
6.2.2007
Zeugnis Herr xxx xxx, geb. am 00.00.0000, war in der Zeit vom 00. Juni 0000 bis zum 00. Febr. 0000 in unserem Hause als KFZ-Mechaniker angestellt.
30.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Februar einen Arbeitsvertrag im Rechnungswesen einer kleinen, regional tätigen Volksbank unterschrieben. Einstiegsstelle nach Studium. Kündigung vor Arbeitsantritt ausgeschlossen.
1·15·2829303132·45·60·65