Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.775 Ergebnisse für „chef“

22.9.2009
Eine Neubesetzung der Chefposition ist bis heute nicht erfolgt, obwohl bereits Mitte Juli per Inserat gesucht wurde. ... Demgegenüber steht, dass die Chefposition mit einem um ca. 1.000 € höheren Gehalt vergütet wird, mit dem angefallene Überstunden abgegolten sind. ... Da nicht absehbar ist, wann die Position des Chefs neu besetzt wird, habe ich weiterhin dieses Aufgabengebiet mit zu übernehmen.

| 3.1.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Durch einen befreundeten Mitarbeiter hat mein ehemaliger Chef nun doch herausgefunden, dass ich zur Konkurrenz wechseln werde. ... Darüber habe ich meinen Chef auch bereits in einem Gespräch informiert.
21.2.2014
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Im November 2013 schließlich erfuhren wir von einer Kundin, daß diese Azubine in der vollen Umkleidekabine eines nahegelegenen Fitnessstudios lauthals über unser Unternehmen herzog: der Chef (Ich) hätte ein Verhältnis mit verschiedenen Mitarbeiterinnen und auch Kunden, man würde als Arbeitnehmer in dem Unternehmen nur ausgebeutet (sie hat überhaupt keine Einblicke in Gehälter oder Arbeitspläne) und sie könnte keinem empfehlen, dort als Kunde hinzu gehen. ... Kann ich nicht nun meinerseits auf die erste Instanz IHK bestehen, bevor ich vors Arbeitsgericht geladen werde, wo ich jetzt schon weiß, daß aufgrund der "finanziellen Unterschiede" (der Chef hat mehr Geld, also darf er alles bezahlen) ich der Leidtragende sein werde?
18.11.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Daher hängt sehr viel von meinem jetztigen Arbeitszeugnis ab, was ich von meinem Chef erhalte. ... Mit freundlichen Grüßen Chef
7.9.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Nun musste ich am Donnerstag zum Chef und der hat mich wieder zum LKW Fahrer gemacht damit sich die Gemüter in der Ladeschicht beruhigen. ... Darf der Chef mich einfach versetzen obwohl es vorher so vereinbart war und ich so lange in dieser Position gearbeitet habe?

| 29.8.2008
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Am Mittwoch ist der Chef im Büro, hatte heute mal versucht anzurufen ( Sitz war schon immer in dr 120km entfernten Stadt, aber unter einer anderen Firmierung als die Firma in der ich beschäftigt bin, er war nur der Big Boss der bei uns alle jubeljahre aufgetaucht ist. ... Wie kann ich meinen Chef überzeugen einen Aufhebungsvertag zu machen und für mich eine Abfindung rauszuschlagen.
17.12.2010
Daraufhin riet mir mein Chef zu einem Auflösungsvertrag, da die Firma nicht berechtigt sei, mir so ohne weiteres eine Kündigung auszuschreiben. ... Als ich dann noch zusätzlich mitteilte, dass ich auch den Auflösungsvertrag nicht unterschreiben würde, drohte man mir mit einem Dienstplan für kommende Woche, ''''den ich (so mein Chef) nicht einhalten würde können- und damit könne er mich kündigen wegen Arbeitsverweigerung.''''
13.9.2007
Die Chef hat mir deutliche zwei Wege gezeigt.1, Sie müssen diese Chart von Hause akzeptieren, report to diese Abteilungsleiter, oder Sie gehen nach Deutschland zurück, obwohl ich mit meine Frau und zwei kleine Kinder erste Stress von Umzug Deutschland-China noch nicht überstanden habe. ... Chef hat gesagt, niemand in diese Firmen für mich diese Urlaubschein unterschreiben darf, ich kann nur zur diese Abteilungsleiter gehen,um ein Unterschrift zu bekommen, ansonst muss ich arbeiten.
12.11.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mitarbeiter die hier schon gegangen worden sind, 10 um es genau zu formulieren, wovon 9 vor Gericht geklagt haben, sind meine Chefs sehr gewitzt und kennen sich bestens aus und versuchen, so denke ich mir, alles daran zu setzen, mir keine Abfindung zu zahlen. ... Und bin gebeten worden eine Tour aufzustellen, damit ich meinem Chef die von mir geworbenen Kunden persönlich kennt, und sie wissen, dass sie einen neuen Ansprechpartner haben!
31.7.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Zufällig wurde dann bekannt, dass mein Chef einer Bekannten von sich geraten hatte, sich auf meine Stelle zu bewerben, was diese auch getan hatte. Ich wurde von meinem damaligen Chef zum Personalleiter zitiert und sollte dort einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen, was ich nicht getan habe.

| 24.7.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Grund des psychischen Leidens ist der neue Chef, der mich psychisch unter Druck setzt. ... Leider ist der Chef Gesprächen gegenüber nicht zugänglich, eine Klärung möchte er nicht.
25.4.2012
Ich bin bei einer großen Versicherung als Spezialistin bis zum Muschu beschäftigt gewesen(angestellt).... aufgrund von einem Mißverhältniss zum alten Chef wurde versucht mich zu mobben, meine Aktennote hat einiges drin stehen, worüber aber meine Anwältin lachte und meinte, dass dies Kinkerlitz wäre. ... Im Februar war ich bei meinem neuen Chef und teilte ihm mit, dass ich eher zurückwill.

| 25.9.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe mehrmals um ein Gespräch mit dem Chef gebeten, was leider bis jetzt nicht zustande gekommen ist.
23.4.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Der Chef würde mich gern weiter als freien Mitarbeiter beschäftigen, kann dies lt Personalrat aber nicht, da ich mich sonst in eine Festanstellung einklagen könnte.
15.11.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Mein Chef sagte mir das die "Überstunden" gutgeschrieben werden und wenn mal weniger zu tun ist kann ich sie dann mit verrechnen.

| 27.9.2019
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Da ich in meiner alten Praxis nicht mehr arbeiten wollte (sehr schlechtes Verhältnis zum Chef), kündigte ich per Einschreiben im Mai 2015 Zitat "das bestehende Arbeitsverhältnis ordentlich und fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
5.8.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mein Chef stotterte herum, der Grund seien Alltäglichkeiten.

| 24.9.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Um meinen Bedarf wegzumogeln, soll ich dann außerdem mehr in den Innendienst (Praxis), was ich für eine unbotmäßige Versetzung halte, zumal ich stets (seit vielen Jahren) der "Mann für die Hausbesuche" war, was auch seitens des Chefs immer betont wurde.
1·15·30·45·6061626364·75·89