Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.074 Ergebnisse für „befristung“

28.6.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1) Situation: Aktuell habe ich einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag bis Ende August im öffentlichen Dienst im Krankenhausumfeld. 2) Jetzt habe ich eine Änderung des Arbeitsvertrages mit Verlängerung der Befristung um maximal nochmals 2 Jahre zur Unterschrift erhalten. ... X wird wie folgt geändert: Verlängerung der Befristung.
6.7.2005
Mein befristeter Leiharbeitnehmervertrag lief normalerweise bis zum 30.09.2005 (erste Befristung). ... Wenn ich durch einen Wiedereintritt befristet eingestellt werden sollte, wie lang kann dann maximal diese Befristung sein (1 Jahr?)? Könnte ich nach dieser Befristung dann auch noch ein weiteres mal befristet werden?
1.8.2017
Der bisherige Vertrag sieht keine Befristung vor und auch kein automatisches Enden mit Eintritt des Rentenbezugsalters. ... Die Parteien sind sich bezüglich der Befristung einig. Eine nachträgliche Befristung ist allerdings m.

| 2.4.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Jetzt folgendes: Sind dies nun Befristungen mit Sachgrund oder zeitliche Befristungen? ... Wenn es eine zeitliche Befristung ist, dann sind diese unwirksam, da sie über die zwei Jahre hinaus gehen, oder? Wichtig ist die Antwort ob die Befristungen so nichtig sind und die Arbeitsvertäge damit unbefristet oder eben wirksam.
8.1.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 17.11.2003 in einem Konzern bei der Muttergesellschaft (Aktiengesellschaft) unbefristet angestellt. Die Muttergesellschaft hat mehrere, 100%ige Tochtergesellschaften in Form von GmbH''''''''''''''''s. Ich plane den Wechsel von der Muttergesellschaft in eine 100%ige Tochtergesellschaft.
20.10.2008
Hallo, ich habe ein paar Fragen rund um das Thema Befristung und Elternzeit. Ist ein Befristung des Arbeitsvertrages auch dann gültig, wenn der befristete Arbeitsvertrag erst nach Beginn des Arbeitsverhältnisses unterschrieben wurde? ... Ist die Befristung des Vertreters an eine konkrete Person gekoppelt die in Elternzeit ist oder gibt es einen Vertreterpool für alle die in Elternzeit sind?
16.6.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Grund der Befristung ist jedoch im Vertrag nicht aufgeführt. ... Ist es formell richtig, auf die Nennung des Grundes der Befristung im AV zu verzichten ?
15.11.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Eine Überprüfung diesbezüglich erfolgt spätestens 3 Monate vor Ablauf der Befristung. zu 3: Der Mitarbeiter erhält ab 1. ... Mich stört Punkt 2 am meisten, weil hier eine Befristung stattfinden soll ohne dass ich den Grund hierfür verstehe?! Was kann der Grund sein das der Arbeitgeber auf diese Befristung besteht?
13.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Grund für die Befristung ist nicht aufgeführt. ... 4) Ist eine Befristung aus einem Sachgrund (Studium) gegeben und gerechtfertigt? Oder liegt eine Befristung ohne Grund vor, wobei die Gesamtdauer 2 Jahr nicht überschritten werden darf?

| 28.7.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ein Sachgrund seitens des Unternehemens für die weitere Befristung wurde nicht angegeben und sachgrundlose Befristung über 2 Jahre hinaus ist doch lt. TzBfrG nicht möglich.Oder gilt mein Wunsch, den Vertrag bis zum 31.5.2018, also über 30.06.2017 hinaus, zu verlängern schon als Sachgrund für die Befristung?
22.8.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ein Zweck für diese Befristung wurde angegeben. ... Dieser Vertrag enthielt keinen Sachgrund für eine Befristung. ... Dieser letzter Vertrag enthielt weder ein Abschlussdatum, noch einen Grund der Befristung.
16.8.2007
Am 26.07.07 unterschrieb sie wiederum einen befristeten Vertrag, diesmal mit Sachgrund (Mutterschutzvertretung),wäre soweit auch in Ordnung, wenn die Befristung der ersten 2-Jahre nicht überschritten worden wäre! Nun meine Frage: Ist es richtig,daß die jetzige Befristung unwirksam ist, weil die 2-jahres Frist bereits am 31.07.07 überschritten war und dadurch zum Zeitpunkt der Unterschrift bereits ein unbefristetes Arb.

| 31.7.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Befristung wurde am 14.12.17 bis 31.12.18 verlängert.

| 6.1.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
." --- Meine Frage --- Liegt im Arbeitsvertrag aus Ihrer Sicht eine wirksame Befristung vor oder handelt es sich um eine "unechte Befristung"?
6.12.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Frage ist, ob wir die Befristung über die Elternzeit hinaus, ein weiteres Mal um 2 Monate verlängern dürfen.
29.3.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Zwei Monate vor Ablauf der Befristung habe ich mich befristet nach E versetzen lassen. Die Befristung der Versetzung wurde zutreffend mit der Vertretung einer ihrerseits versetzten Kollegin begründet, von der nun klar ist, dass sie nicht zurückkehren wird. Jetzt neigt sich mein Vertrag dem Ende zu, die Befristung des Vertrages vom 02.X.200X ist abgelaufen.

| 8.8.2014
Vertragliche Grundlage waren/sind folgende Verträge: Die ersten beiden Jahre geringfügig beschäftigt mit kalendermäßiger Befristung ohne Sachgrund (ein Halbjahresvertrag, der dreimal verlängert wurde), dann weitere 2 Jahre geringfügig beschäftigt (vier befristete Halbjahresverträge jeweils mit Sachgrund). ... Meine Frage: Ist die Befristung auf ein weiteres Jahr, die ja nun auf keinem Sachgrund mehr basiert, zulässig und welche Rechtsfolgen ergeben sich im Fall der Unzulässigkeit?
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·54