Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

536 Ergebnisse für „ausland“


| 8.10.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wir haben auch am Freitag gearbeitet da wir im Ausland tätig sind und dieser Mitarbeiter hätte schon am Freitag arbeiten müssen.Seitdem habe ich keinerlei Nachrichten von meinem Mitarbeiter erhalten, arbeiten war er auch nicht.Aus diesem Grund habe ich gestern per Einschreiben die fristlose Kündigung ausgesprochen.

| 14.4.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Bin ich hier als Ausländer benachteiligt worden?

| 26.4.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Da ich momentan im Ausland lebe, habe ich jetzt erst festgestellt, dass Sie mir weiter Gehalt zahlen und Gehaltsabrechnungen zu dieser Adresse schicken.

| 11.2.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Ich habe im europaeischen Ausland fuer mehrere Jahre gearbeitet.
22.5.2009
ein Mitarbeiter meiner Firma hat sich im letzten Jahr zweimal den Urlaub selbst verlängert, 2x Abmahnung, jetzt hat er einen Firmen PKW, welcher nur zur Nutzung für Fahrten zwischen Baustelle und Unterkunft und zurück bestimmt ist, eigenmächtig nach Deutschland mitgenommen und bei einem meiner Mitarbeiter abgestellt( wir arbeiten nur im Ausland!!)
4.5.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich zahle eine Lebensversicherung im Ausland.
13.10.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Oder ist es nicht möglich einfach so eine Firma mit einem Nicht-EU Ausländer zu gründen?
25.11.2014
"verfallenen Urlaub bzw. auf Messen im Ausland angerechnet = "schwarze Kassen" usw...

| 29.4.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Jetzt möchte zu einem direkten Wettbewerber mit vergleichbarer Struktur im Ausland wechseln.

| 14.5.2008
Als besonderes High light sollte diese Tagung mal im Ausland durchgeführt werden.
5.11.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Diese hatte auch schon die Verträge per Post an die Vermittler-Firma im EU-Ausland gesendet, bei der ich eingestellt sein werde, sowie eine Kopie per Email an mich gesendet.
27.11.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Mein AG ist in Deutschland, ich wohne mit meinem Mann im europäischen Ausland.
1.6.2007
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
(Ich lebte damals im Ausland).

| 16.7.2009
1. es besteht kein Arbeitsvertrag 2. die unfallverursachende und zusachlagende Partei hat den Vorfall polizeilich zugegeben Sachverhalt: War dienstlich mit dem Firmenfahrzeug unterwegs als mir die Vorfahrt genommen wurde, daraufhin gab ich kurz die Lichthupe was den Fahrer und den Beifahrer dazu verleitete mich an der nächsten roten Ampel aus dem Wagen zu ziehen und zu verprügeln (Nasenbeinbruch kompliziert) da die beiden mit einem ausländisch zugelassenen Fahrzeug unterwegs waren bin ich den beiden mit meinem Firmenfahrzeug gefolgt. ... Da das Auto der Gegner im Ausland versichert ist behält jetzt mein chef von mir 500 € aus noch offenstehenden Gehaltsforderungen (Restgehalt 600 € Mai 2009) ein.
26.2.2009
Ich war nun mehrere Monate im Ausland (da besteht kein Anspruch, da nicht für den Arbeitsmarkt verfügbar).

| 25.7.2011
Nun, ich war gut genug und habe die Reise gewonnen, meine Freundin mit der ich nicht Liiert bin mitgenommen und dort im Ausland 5 schöne Tage verbracht.
3.6.2014
Der Vater des Kindes lebt im Ausland.

| 2.12.2010
Hallo, vor ca. 2 Wochen lebte ich noch von Harz4. Am 19.11. hab ich eine Arbeitsstelle über eine Zeitarbeitsfirma hier in Regensburg gefunden. Bin dann um 3.15 Uhr aufgestanden und wurde von einem Fahrdienst kostenlos abgeholt und zu meinen Einsatzort gefahren.
1·5·10·1314151617·20·25·27