Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitszeugnis

Topthemen Arbeitsrecht Arbeitszeugnis
Kündigung Zeugnis Bewertung Anspruch Prüfung weitere Themen »

| 23.4.2014
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Nach fast 14 Jahren in der selben Firma als kaufm. Sachbearbeiterin wechselte ich zum 01.09.2013 als p ...
18.4.2013
Hallo! Ich bitte um die Bewertung dieses Arbeitszeugnisses von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht. Das Zeugnis soll „sehr gut – gut" sein. Evtl. kön ...

| 31.5.2012
von RA Michael Kohberger
Hallo, ich habe heute meine Kündigung erhalten. Mein Arbeitgeber befindet sich im vorläufigen Insolvenzverfahren. Es hat sich aber ein Investor gefund ...

| 20.6.2014
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, die Frage zielt im Wesentlichen auf Ansprüche aus in der Vergangenheit angefallenen Spesen und deren Frist zur Einre ...
26.3.2010
von RA Sascha Steidel
A) Eckdaten des Arbeitsverhältnisses Eine Bekannte von mir ist seit ca. 2 Jahren bei einem internationalen Großkonzern als außertarifliche Mitarbei ...

| 23.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich leite diese Mail an Sie weiter mit der Bitte um rasche Antwort. Die Tochter meines Partners, die, da ein Stud ...
2.3.2011
Bitte bewerten Sie das folgende Arbeitszeugnis und machen Sie Vorschläge für Änderungen: ZEUGNIS Frau XXX, geb. am 17.09.1980 in XXX, war in de ...
27.11.2007
Guten Tag, Welche Erfolgschancen hat ein Prozess gegen meinen Arbeitgeber? Es geht um die Berichtigung eines Zwischenzeugnisses, bei dem mein Entw ...
9.2.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Rechtsbeugung im Arbeitsrecht Ich stehe seit geraumer Zeit im Rechtsstreit mit meinem Arbeitgeber, danach 2 Instanzen Arbeitsgericht und dann mit ...

| 28.6.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich erhielt heute eine Betriebsbedingte Kündigung zum 31.07.2005, gleichzeitig wurde mir ein Abwicklungsvertrag angeboten, der wie folgt lautet: "De ...
16.1.2008
von RA Ingo Bordasch
Folgender Fall: Eine Medien AG (vor einem Jahr gegründet) beschäftigt ca. 10 Arbeitnehmer. Bis Januar 2008 gab es 3 Vorstandsmitglieder. Danebe ...

| 3.2.2013
von RA Carsten Neumann
Hallo, Ich arbeite in einer Steuerkanzlei als Buchhalter/Lohnbuchhalter. Von Anfang an wurde mir mitgeteilt, dass in der Lohnphase mehr Stunden anf ...

| 20.10.2014
von RA Johannes Kromer
Guten Tag Herr Anwalt oder Frau Anwältin, ich bin seit über 2 Jahren für eine Agentur im Außendienst tätig. Bisher gab es NULL Probleme. Aber seit ...
21.1.2011
von RA Michael Kohberger
Guten Tag, ich versuche den Fall, so kurz wie möglich darzustellen: Ich bin im ÖD (UNi, wiss. Angestellte nicht Beamte) tätig. Werde in Kürze de ...
14.7.2016
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, dies ist mein erster eigener Versuch mit dieser Website, leider bin ich basierend auf meiner Ausgangssituation und ...

| 7.11.2008
von RAin Astrid Altmann
Nur für Fachanwalt für Arbeitsrecht! Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund meines Einsatzes und der unten stehenden Fragen, bitte ich Sie inst ...
18.6.2008
mein derzeitiger arbeitgeber hat zur vermeidung von betriebsbedingten kündigungen eine 6 wöchige orientierungsphase zum stellenabbau eingeri ...
28.9.2014
von RA Raphael Fork
Guten Abend, Mein Mann war 3 Jahre in Elternzeit und hat jetzt im September wieder bei seiner alten Firma angefangen. Es gab einen Zusatz zum alte ...
1·5·10·15·20·2425