Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.627 Ergebnisse für „arbeitsvertrag“

23.1.2008
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich arbeite seit 10 Jahren in einem Büro als Angestellte, Vollzeit. 2007 wurde ich schwanger, im September wurde meine Tochter geboren. Antrag auf Elternzeit habe ich bis zum 2. Geburtstag meines Kindes (also bis September 2009) gestellt, ab dem 01.07.08 wollte ich wieder arbeiten gehen, allerdings in Teilzeit.
19.2.2008
von Rechtsanwalt André Sämann
Hallo, hochgeschätztes Expertenteam! Mein Arbeitgeber möchte eine neue Bonusregelung einführen und daher von mir eine geänderte Vergütungsregelung unterschrieben bekommen. In dieser Regelung steht jetzt u.a. der folgende Absatz: "Die konkrete Ausgestaltung Ihrer Bonusvereinbarung und die für Sie verbindlichen Ziele für 2008 werden Ihnen in einem gesonderten Schreiben mitgeteilt.
1.7.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: leide seit längerer Zeit an Depressionen und bin aufgrund von Folgen: MAgenschleimhautentzündung, Rückenschmerzen etc. Krankgeschrieben. Gleichzeitig wurden mir Antidepressiver und Beruhigungsmitteln verschrieben.

| 7.9.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte! Ich habe folgendes Problem. ich bin seit 16.09.2009 bei einem Taxiunternehmen beschäftigt erst auf Basis von Festgehalt, da die Sache vom Eigenbetrieb gefördert wurde. Seit zwei Monaten arbeite ich auf Provisionsbasis ( 34% ) vom Umsatz, wenn die Mehrwertsteuer abgezogen ist.
14.10.2004
Hallo Miteinander, da ich im google diesbezüglich nichts fand, wende ich mich an Euch, die evtl mir helfen können oder Tipps geben könnten. Zu meinem Fall : Da ich nun das Sozialgericht Dortmund, Urteil vom 26.07.2004, Az.: S 33 AL 127/04 gelesen habe, und mir dies auch passiert ist, wollte ich fragen, ob bei mir die Chancen stehen diese Klage nun auch an das Arbeitsamt Hanau einzureichen. Ich wurde von der Stadt Hanau befristet als ABM Kraft was definitiv auch vom AA-Hanau so genehmigt wurde eingestellt, für ein Jahr und wurde zum 15.12.2003 gekündigt, da mir aber die Stadt Hanau keinerlei Information zusandte, war ich in der an nahme das ich das volle Arbeitslosengeld für 365 Tage bekomme, allerdings wurde mir nur vom Arbeitsamt 265 Tage bewilligt.
16.10.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen seit mehreren Jahren einen symptomfreien Morbus Crohn, sowie eine vor 6 Jahren abgeschlossene Psychotherapie. Ich habe nun mein Studium abgeschlossen, und werde mich bald um einen Job bemühen. Nun würde mich interessieren, wieviel ein zukünftiger Arbeitgeber (ich werde mich auf einen Bürojob bewerben, der mit Crohn gut vereinbar ist) davon erfahren darf, und zwar im Einzelnen: 1) Stimmt es, dass ich bei einer Verbeamtung alles angeben muss?
22.2.2011
Guten Tag! Sachverhalt: Habe drei Monate Kündigungsfrist und wollte in diesem Monat kündigen um in die Selbständigkeit zu wechseln. Nun habe ich bereits Urlaub im Umfang von 18 Tagen für dieses Jahr beantragt und auch genehmigt bekommen.
23.3.2011
Guten Tag, ich bin seit einem knappen Jahr in einem Unternehmen beschäftig mit weniger als 10 MA. Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende. Ich möchte meine Kündigung bis Ende März einreichen und damit zum Ende April fristgerecht kündigen.
17.7.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, seit Mitte August 2010 bin ich in Elternzeit. Diese dauert noch bis zum 30. September 2012 an.Das Elterngeld erhalte ich letztmals im August 2011 gezahlt.
26.11.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Saisonbetrieb und müssen einigen Mitarbeitern über die Wintermonate kündigen. Da wir diese Mitarbeiter im Frühjahr wieder benötigen, wollen wir ihnen eine Wiedereinstellungszusage geben. Im Internet haben wir recherchiert, dass es auch die Möglichkeit eines Aufhebungsvertrags mit gleichzeitiger Wiedereinstellungszusage gibt.
20.12.2011
Hallo, ich habe zu Ende Januar ordentlich gekündigt. Nun wollte im Januar mein Resturlaub (6 Tage), Urlaub für Januar (2,5 Tage) und mein Arbeitszeitkonto (60 Std. oder 7,5 Tage) in anspruch nehmen. Dann würden 6 Tage verbleiben die ich noch arbeiten müsste.

| 2.8.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, da sich keine tragenden Umsätze u. Gewinne mehr generieren lassen (die letzten beiden Jahre Verluste von jeweils ca 200 tsd.€!) soll die GmbH liquidiert und aufgelöst werden.

| 2.10.2012
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem früheren Arbeitgeber. Ich habe für jemanden gearbeitet, der im Ausland arbeitet und seine Wohnung hier als Ferienwohnung vermietet. Ich habe die Betreuung der Wohnung, Kommunikation mit Gästen, Check-in, etc. übernommen.
10.1.2013
Guten Tag zusammen, ich bin Eigentümerin von 28 Mietwohnungen. Die Verwaltung für diese Einheiten würde ich gerne meinem Sohn übertragen. Dazu kämen noch Maklertätigkeiten wie Mietersuche / Wohnungsbesichtigungen und Wohnungsübergaben etc.
14.11.2013
Guten Tag, meine Frau kehr am 17.02.2013 aus der 2jährigen Elternzeit in die Firma zurück. Vorherige Stelle "Produktmanagerin Europa-Städtereisen" (Vollzeit, in Tourismusbranche, > 800 MA). Sie hat fristgerecht einen 60% Teilzeitantrag gestellt, der von der Firma angenommen wurde.
14.1.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Freundin arbeitet in Frankfurt in einem Unternehmen im Kundenservice. Die Tätigkeit beinhaltet in erster Linie internationalen Kunden Fragen zu beantworten und ggf Beschwerden zu bearbeiten weil ein Produkt nicht rechtzeitig angekommen ist, beschädigt ist, nicht funktioniert etc. Wie man sich vorstellen kann sind diese Kunden oft aufgebracht.
17.3.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Hallo, Mein AG hat Zugriff auf meine E-Mails, obwohl hier die private Nutzung erlaubt ist und ich dem Zugriff nicht zugestimmt habe. Ich bin aus dem Unternehmen raus und zu sehen war dies daran, dass nun eine Abwesenheitsmeldung geschaltet wurde. Diese habe ich nicht geschalten.
6.3.2006
Ich arbeite seit 11 Jahren in einem Steinmetzbetrieb im Büro als leitende Angestellte und rechte Hand des Chefs. Seit ca. 4-5 Jahren bin ich Prokuristin. Wir haben ca. 30 Mitarbeiter auf dem Bau und insgesamt 3 im Büro.
1·75·150·225·300·375·382383384385386·432