Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitsunfähigkeit

Topthemen Arbeitsrecht Arbeitsunfähigkeit
Arbeitgeber Lohnfortzahlung weitere Themen »
2.12.2007
Guten Tag, ich war bis Ende 2005 ein knappes Jahr arbeitslos gemeldet und habe ALG I bezogen. Wegen Mutterschutz und Erziehungszeit endete der Bezu ...
23.11.2010
Hallo, ich bin in einem Pharmaunternehmen folgendermaßen angestellt: §5 Abs 1: Die Arbeitszeit beträgt jeweils 37,5h wöchentlich (Montag bis Frei ...
17.7.2011
Sehr geerthe Damen und Herren, ich Arbeite zur Zeit als Fleischer,darf aber laut Ärtzlichen Gutachten von der Argentur der Arbeit den Beruf nicht meh ...

| 18.9.2006
Im Januar 2004 hätte ich einen Bewährungsaufstieg bekommen müssen.Dieser wurde mir nicht gewährt, meine Bewährungszeit wurde auf ein halbes Jahr verlä ...

| 20.4.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Mein Alter 58 Jahre Arbeitsunfähig erkrankt 07.02.2005 Lohnfortzahlung durch Arbeitgeber bis 20.03.2005 Krankengeldbezug ab ...
3.6.2005
von RA Stefan Steininger
Gilt diese Regelung auch bei geringfügiger Beschäftigung da ich mit meinem Mann mitversichert bin? ...

| 31.8.2009
von RA Gerhard Raab
Seit langem arbeite ich auf einer unbefristeten Stelle an einem großen Uniklinikum als MTA in einem Labor. Zwei mal wollte ich mich versetzen lassen, ...
30.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, vom 01.12.2009 bis zum 31.03.2010 war ich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis beschäftigt, welches ich in der P ...
29.12.2004
von RA Andreas Schwartmann
Ist es berechtigt,wenn ein Arbeitnehmer als Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausschließlich KUG erhält,wenn im Betrieb Kurzarbeit eingeführt ist? ...
22.7.2011
Ich bin in Altersteilzeit (Freistellungsphase)und habe seid 2006 einen Minijob, verdienst ca. 260€). Seid 2009 bin ich in der Freistellungsphase. Mus ...

| 19.3.2006
von RA Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe fristlos gekündigt und soll jetzt einen Bruttolohn Vertragsstrafe zahlen. (Steht im Vertrag) Desweiteren wi ...

| 16.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein kleines Dienstleistungsunternehmen, welches mit Großkonzernen in Projekten zusammenarbeitet. Sofern ...

| 27.6.2014
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nunmehr seit fast 3 Jahren kontinuierlich, ohne Unterbrechungen Arbeitsunfähig Krankgeschrieben. Dies Infol ...
16.10.2019
| 55,00 €
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, unser erstes Kind ist in Februar 2018 geboren. Ich befinde mich noch bis Januar 2020 in Elternzeit. Mein geplanter e ...
13.9.2005
Nachricht: Sehr geehrter Anwalt, seit 3 Jahren bin ich als Gebietsverkaufsleiter einer großen Metall verarbeitenden Firma mit 1.200 Mitarbeitern im Ve ...

| 13.11.2008
Hallo, am 20.09.2008 wurde ein neuer Arbeitsvertrag geschlossen, Arbeitsantritt April 2009 (6 Monate Kündigungsfrist bei jetziger Fa.). Der neue ...

| 15.2.2011
von RAin Gabriele Lausch
Hallo, folgende Frage, mein Arbeitverhältnis endete zum 31.10.2010, bis zum Ende war ich arbeitsunfähig krank geschrieben. Laut Arbeitsvertrag steh ...

| 3.10.2011
von RAin Maike Domke
Ich habe nach TVÖD Bayern im Rahmen einer fristgerechten Kündigung eine Kündigungsfrist von sechs Monaten, Kündigungsmöglichkeit zum Quartal - würde b ...

| 23.9.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Geehrte Anwälte, um aus Harz 4 rauszukommen, war ich Probe arbeiten und würde dort auch gerne anfangen. Nun habe ich den Arbeitsvertrag erhalten und ...

| 14.1.2010
von RA Alexander Sauer
Hallo, es geht um folgendes. Ich bin seit Februar 2007 für ein deutsches Unternehmen in China tätig. Ich habe einen normalen deutschen Arbeitsvert ...
1·5·10·15·20·25·293031·35·36