Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitsgericht

18.5.2008
von RA Wolfram Geyer
Mein Arbeitgeber hatte mit einem anderen Unternehmen fusioniert und baut nun Stellen ab. Dies geschieht im Rahmen einer Betriebsvereinbarung ("I ...
8.10.2007
von RA Elmar Dolscius
Teilzeitantrag abgelehnt – Abfindung und Anrechnung ALG Alternativ: Aufhebungsvertrag statt TZ – Abfindung u. Anrechnung ! EILT ! Ich bitte um sch ...

| 10.7.2008
Was bisher geschah: 1) Arbeitsantritt am 07.08.2007 2) fristgerechte Kündigung zum 15.04.2008 vom 05.03.2008 3) vom 06.03.2008 bis zum 20.03.2 ...

| 23.7.2008
Am Ende des letzten Arbeitstages vor meinem Urlaub erhielt ich vorab mündlich die Kündigung aus betriebswirtschaftlichen Gründen zum 01 ...
8.7.2014
von RA Sascha Steidel
Ich bitte um Beratung durch einen Anwalt mit Fachgebiet Arbeitsrecht, der schon Erfahrungen mit Elternzeit hat und idealerweise, was laufende Urteile ...
14.8.2006
Am 12.06.06 wurde ich plötzlich im Beisein von 3 Bezirksleitern unter extremen Druckbedingungen zum Aufhebungsvertrag gezwungen. Mit den Angaben: ich ...

| 21.5.2008
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich bitte um Beantwortung der Frage ob ein Anspruch auf Abfindung besthet. Der Sachverhalt verhält sich wie fol ...

| 7.11.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Rechtsfall: Ich arbeite seit Mitte 2007 in einem Ingenieurbüro. In meinem Arbeitsvertrag ist unter Punk ...

| 25.7.2011
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich benötige Ihre Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: Wir haben in diesem ...
20.7.2017
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, um meinen Fall kurz zu umreißen: ich arbeite in einem amerikanischen Betrieb (2 Schichten) mit tariflich fixierten 7.66 Stunden pro Arb ...
3.8.2008
von RA Reinhard Otto
Hallo, folgendes Problem: Nach über 13 J. Tätigkeit und 1,5 Jahren massiven Dauermobbings erhielt ich eine ordentliche Kündigung unt ...
26.5.2009
„ Frau x ... war vom 01.02.1999 bis zum 31.03.2009 in der x-Sozialstation als Altenpflegerin tätig...“ Zum Tätigkeitsbereich von Frau x gehörten: ...
16.1.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit dem 01.04.2011 bei einer Zeitarbeitsfirma in Augsburg. Bis einschließlich Juli 2012 wurde ich bei ...
19.4.2016
Die Situation: eine gegen mich gerichtete betriebsbedingte Kündigung wurde vor dem Arbeitsgericht durch den Arbeitgeber zurückgenommen. Durch diese ...

| 23.10.2013
von RA Raphael Fork
Ich bin seit 2001 unbefristet als technischer Verwaltungsangestellter beschäftigt in einem bayrischen Landratsamt im Bereich der EDV und auch mit Tät ...

| 13.8.2014
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Ersteinschätzung folgenden Sachverhalts: Ich war fast 5 Jahre als Unternehmensberater für eine ...

| 23.4.2008
von RAin Simone Sperling
Zum Sachverhalt: Ich habe am 31.03.2008 mein Arbeitsverhältnis zum 30.04.2008 wirksam gekündigt (gesetzliche Kündigungsfrist). Nun gibt es zu m ...

| 4.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, für die Beantwortung folgenden Sachverhalts wäre ich dankbar: Durch einen Vergleich d ...
9.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 12/00 als Verkaufsberater bei einem bundesweit tätigem größerem Unternehmen unbefristet beschäftigt. ...

| 28.9.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte/r Frau/Herr Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, ich bin Arbeitnehmer und ich habe im Juli/August d.J. vor der Alternative gestanden : Aufhe ...
1·25·50·747576·100·109