Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

negative Nachmeldung bei der SCHUFA bei Kreditwiderruf


30.11.2016 23:32 |
Preis: ***,00 € |

Kredite


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ein im März 2016 genehmigter Kredit der (von-Essen-) Bank wurde von mir widerrufen.
Der Widerruf wurde per Mail von der Bank Bestätigt.
Die ausgezahlte Kreditsumme wurde von mir komplett zurück überwiesen.

Trotzdem bestand die Bank auf die Begleichung mehrerer Monatsraten.
Als ich dies ablehnte und auf den Widerruf und Ausgleich des Kredites verwies, wurde mir mit Mahnverfahren und einer negativen Nachmeldung bei der SCHUFA gedroht.
Einen Mahnbescheid habe ich bis heute nicht.
Allerdings bekam ich in dieser Woche einige Schreiben, in denen die negative Nachmeldung bei der SCHUFA durch die Bank bestätigt wurde.
Da die Bank sich in der Vergangenheit extrem stur stellte, sehe ich eine Aufforderung zur Richtigstellung des Sachverhalte ihrerseitsals sinnlos an.

Wie kann ich gegen die negative Nachmeldung bei der SCHUFA am wirkungsvollsten und schnell zielführend - Löschung der negativen Nachmeldung- vorgehen?
01.12.2016 | 00:23

Antwort

von


312 Bewertungen
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Sie müssen sich an die Bank halten, auch wenn diese sich stur stellt. Der Bank sollte mit kurzer Frist (3 Tage) angedroht werden, eine einstweilige Verfügung auf Löschung des Schufa-Eintrags zu beantragen. Wenn dies nicht schon zum Erfolg führt, muß beim Amtsgericht am Sitz der Bank die einstweilige Verfügung beantragt werden.

Diese Vorgehensweise setzt natürlich voraus, daß tatsächlich keine Ansprüche der Bank gegen Sie mehr bestehen.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, daß diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie im Zweifelsfall gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

312 Bewertungen

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER