Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

negative Google - Bewertung

16.05.2018 15:59 |
Preis: 25,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Bewertung

Guten Tag,

Ich habe für mein Gewerbe eine negative Bewertung eines Lieferanten bekommen, nun meine Frage kann man dagegen was machen? Der Lieferant schadet damit ja meinem Ruf.

Hier der Text;

„1 Stern für die Enerie die Herr XXX aufwendet um für seinen Lieferanten nicht erreichbar zu sein, damit die überfällige Rechnung beglichen wird."

Die Rechnung ist bis auf ca. 300€ beglichen.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie haben einen Anspruch auf Beseitigung, wenn der Post nachweislich falsche Tatsachen enthält. Wenn das also stimmt, dann haben sie keine Möglichkeit, das löschen zu lassen. Legen Sie den Streit bei, vielleicht löscht der dann ja wieder - sieht hier eher danach aus, als wolle er Kontakt suchen!


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 06.06.2018 | 19:45

Leider hat der Verfasser, die schlechte Bewertung immer noch nicht gelöscht, obwohl die Rechnung mittlerweile bezahlt ist.

Was kann ich tun? Eine Frist setzen?

Wenn keine Reaktion kommt?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.06.2018 | 22:07

Ich würde auf alle Fälle das Gespräch suchen (Sie haben ja bezahlt), geht das nicht, schriftlich eine Frist setzen. Kommt keine Reaktion, ist der Klageweg das Nächste. Allerdings ist hier eben die Frage: durch die Zahlung wird der Post zwar falsch, aber damals hatte er die Wahrheit geschrieben. Es kann daher schwierig sein, die Löschung gerichtlich durchzusetzen.

Auf alle Fälle versuchen, das persönlich zu klären!

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER