Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.443
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

mündliche Kündigung eines Arbeitnehmers

Vertraulich
| 29.06.2015 15:47 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Mathias F. Schell


Diese Frage ist vertraulich.

Die Inhalte dieser Seite können nicht öffentlich aufgerufen werden.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
Bewertung des Fragestellers 29.06.2015 | 17:41

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"schnelle und sachliche Antwort vielen Dank "
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 29.06.2015 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64566 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr präzise Antworten innerhalb eines kurzen Zeitraumes. Ich bin diesem Anwalt sehr dankbar. Dieses Portal ist unbedingt weiter zu empfehlen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank. Die Antwort kam (trotz Wochenende) prompt und entsprach inhaltlich genau meinem Wunsch. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort war nicht sehr hilfreich. Es ergibt sich die ein oder andere Rückfrage. Die Antwort war, wenn man sich mit der "Anwaltssprache" auskenntm, verständlich. Es hätte noch etwas ausführlicher geantwortet werden können. ... ...
FRAGESTELLER