Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.390
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

mini-job, gibt es die barlohnumwandlung

03.11.2005 13:23 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


ich habe wen beschäftigt auf bis 400,-€ basis. nun ist der effiktivität besser geworden, so dass diese dame über 400,- kommen wird/sollte, kann mann hier nicht unter Beachtung der arbeitsstunden den lohn höher geben und eine entgeldumwandlung vereinbaren (dirktvers. pensionskasse) und dann wieder unter 400,-€ bleiben?

Ihr angedachter Trick funktioniert nicht, Ihre Mitarbeiterin wäre gleichwohl nicht mehr in einem Minijob beschäftigt. Da allerdings oberhalb von 400,- € nicht direkt die vollen Abzüge gelten, sondern diese "langsam" anwachsen, dürfte sich der Abzug in Grenzen halten.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66575 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich war positiv überrascht, die Antwort kam schnell und sehr kompetent! Diesen Anwalt kann ich nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klar und verständlich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klar und verständlich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER