Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

minderbeschäftigung -450€ basis

15.12.2014 17:18 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Gerhard Raab


Zusammenfassung: Auch bei einer geringfügigen Beschäftigung (bis zu 450 Euro im Monat) besteht ein Anspruch auf den Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde.

bei einführung des mindes lohnes von 8,50€ was für eine arbeitszeit stunden ist es bei mindes beschäftigung
wie ist die pausenzeit umzusetzen

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Anfrage nehme ich wie folgt Stellung:


1.

Auch bei einer geringfügigen Beschäftigung (bis 450 € monatlich) besteht ein Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 € pro Stunde.

Geht man von 450 € monatlich aus, entspricht das einer monatlichen Arbeitszeit von 52,94 Stunden.


2.

Die Regelung, welche Pausenzeiten einzuhalten sind, finden Sie in § 4 Arbeitszeitgesetz.

Bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs und bis zu neun Stunden muss die Möglichkeit für eine Pause von mindestens 30 Minuten bestehen. Beträgt die Arbeitszeit über neun Stunden, ist eine Pausenlänge von mindestens 45 Minuten zu beachten.


Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Raab
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70152 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort und die Argumentation des Anwaltes hat mir gut gefallen. Ich denke, dass ich ihn mit einem Mandat beauftragen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort. So gut, dass ich mit dem Anwalt meine Rechte in der Angelegenheit durchsetzen lassen werde. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Endlich mal ein Anwalt der eine eigene Meinung hat und nicht nur mit Allgemeinplätzen rumdruckst! ...
FRAGESTELLER