Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

meine Rente wird mir gestohlen,

| 19.07.2019 16:40 |
Preis: 40,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Sehr geehrte Rechtsanwälte (innen),
bin 1950 geb., 1970 Autounfall (leider nicht schuld) bekomme Unfallrente. Ab 2010 bin ich Rentner
jetzt kommt`s -bekomm weiter die Unfallrente aber von der Altersrente wird mir die Hälfte abgezogen
lapidar heisst es so steht es im Gesetz, statt ca. €1000 nur ca. €700, das ist doch die grösste Schweinerei die es gibt, die Altersrente krieg ich weil ich fast 40 Jahre eingezahlt habe Unfallrente krieg
ich weil ich so dumm war und bei einem Autounfall erste Hilfe leistete und ein so saudummes Mistvieh auf den Unfall drauf fuhr und die ärztliche Kunst zu dumm ist mir zu helfen auch nach 70 OP`s.
Gibt es keine Möglichkeit die volle Rente zu kriegen?
Schöne Grüsse

Sehr geehrter Ratsuchender,

das ist für Sie sicherlich wenig verständlich, aber tatsächlich Gesetz.

Denn besteht für denselben Zeitraum ein Anspruch auf eine eigene Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung und auf eine Verletztenrente aus der Unfallversicherung, greift § 93 SGB VI ein:

Danach wird die Rente aus der Rentenversicherung gekürzt, wenn beide Renten zusammen einen bestimmten Grenzbetrag überschreiten.

Dieser Grenzbetrag liegt beu 70 % von 1/12 des Jahresarbeitsverdienstes, aus dem Unfallrente errechnet wurde.

Daher kommt es auf die Höhe der Reten an.

Wird mit der Addition der Grenzbetrag überschritten, wird die Leistung aus der Rentenversicherung dann reduziert.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

Nachfrage vom Fragesteller 24.07.2019 | 16:33

meine Nachfrage: Gibt es keine Möglichkeit die volle Rente zu kriegen, ich finde dies als grosse Gemeinheit.
Irgend ein Schlupfloch wird es doch geben.
Bitte helfen Sie mir ...
schöne Grüsse

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 24.07.2019 | 16:45

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich kann durchaus nachvollziehen, wenn Sie das als große Gemeinheit empfinden.

Aber leider ist die Gesetzgebung ganz eindeutig und wird auch von der Rechtsprechung bestätigt.

Es gibt als kein legales Schlupfloch.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

Bewertung des Fragestellers 27.07.2019 | 15:06

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr geehrte Fr. Rechtsanwältin, wie könnten Sie erwarten dass ich mit der Antwort zufrieden bin, ich wollte dass mir jemand hilft +++da mir die Hälfte meiner Rente gestohlen wird; Ihre Antwort hab ich von der Rentenversicherung auch bekommen,
schönen Gruss
"
Stellungnahme vom Anwalt:
Jetzt Frage stellen