Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

mängelanzeige neuwagen


07.07.2005 21:55 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

bei einem neuwagen,kaufpreis 26.000€ habe ich schon nach 1 woche,mündlich die schlechte motorleistung bei der verkaufsniederlassung reklamiert. nach mehreren mündlichen persönlichen reklamationen habe ich eine mängelanzeige verfasst und diese von der zuständigen verkaufsniederlassung abstempeln und unterzeichnen lassen. daraufhin wurde nach nunmehr 9 moatiger dauer und 8000km laufleistung ein leistungstest bei 2 veschiedenen werkstätten durchgeführt der feststellte das die leistung statt der vorgegebenen 100kw nur 89,8kw hat.der motor ist zur zeit in reparatur und wird am montag dem 11.07. einem erneuten leistungstest unterzogen.
kann ich hier auf wandlung dieses wagens bestehen?
07.07.2005 | 22:21

Antwort

von


141 Bewertungen
Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
Sehr geehrter Rechtssuchender,

Sie sollten zunächst den Leistungstest am 11.07.2005 abwarten. Fällt dieser wieder negativ aus, können Sie grds vom Kaufvertrag wegen Mängeln zurücktreten.

Dies ist nämlich nach § 437 Nr.2, 440, 323 BGB Ihr gutes Recht, da aufgrund der schlechten Motorleistung ein Kaufmangel vorliegt.

Sollte also der Leistungstest wieder negativ ausfallen übersenden Sie der Verkaufsniederlassung ein Schreiben, in dem Sie Ihr eine letztmalige Frist zur Beseitigung des Mangels geben (zwei Wochen). Nennen Sie im Schreiben möglichst ein konkretes Datum bis zu dem der Wagen repariert sein muss. Erklären Sie des Weiteren, dass Sie vom Kaufvertrag zurücktreten, und den Kaufpreis zurückverlangen, sollte der Mangel bis dahin nicht beseitigt sein. Erklären Sie auch, dass Sie Schadensersatz für die Anmietung eines gleichwertigen Wagens für die Zeit der Reparatur verlangen werden.

Sollte die Reparatur fehlschlagen und die Ihnen der Kaufpreis nicht zurückerstatten, sollten Sie vor dem Landgericht hiergegen klagen. Sie haben sehr gute Chancen das Verfahren dann auch zu gewinnen.

Gerne können Sie mich im Falle einer Klage hiermit beauftragen.

Mit freundlichen Grüssen

Marcus Glatzel
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel, Dipl.-Jur.

ANTWORT VON

141 Bewertungen

Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Handelsvertreterrecht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER