Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

geeichte Wasseruhren


03.12.2007 08:26 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Guido Matthes



Guten Tag,
Ich bin Eigentümer einer Eigentumswohnung in einem 4 Parteienhaus.

Vor Jahren wurden von mir in meiner Wohnung geeichte Wasseruhren installiert, deren Eichnung nun abgelaufen ist.

Meine Frage :
Ein Wohnungseigentümer verlangt nun, das ich neue geeichte Wasseruhren installieren lassen muss. Muss ich dem nachkommen und wenn ja, wer trägt die Kosten ?, anteilig die Eigentümergemeinschaft.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Eigentümer kann die Anbringung geeichter Wasseruhren gegenüber der Eigentümergemeinschaft verlangen. Dies entspricht seinem Anspruch auf ordnungsgemäße Verwaltung und kann notfalls gerichtlich durchgesetzt werden, wenn die Gemeinschaft einen entsprechenden Beschluss nicht fasst. Das Bayerische Oberste Landesgericht hat am 26.03.1998 (AZ: 2Z BR 154/97)festgestellt, dass das Eichgesetz nicht durch einen Beschluss der Eigentümerversammlung umgangen werden kann.

Falls die Wohnungseigentümer nichts anderes vereinbart haben, gilt für die Kosten der Anbringung § 16 II WEG; danach sind die Kosten nach Miteigentumsanteilen aufzuteilen.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick verschafft zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Matthes
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER