Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

fristen


| 01.06.2005 10:13 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



hallo,
habe am 24.04 ein brautkleid bei ebay ersteigert.
unmittelbar nach auktionsende habe ich den verkäufer per email um die kontodaten gebeten, obwohl diese bei ebay hintelegt seien sollten, mit jedoch nach mehreren versuchen nicht angezeigt wurden.

erst am 09.05 erhielt ich von ebay eine nachricht, in der man mich zur bezahlung des artikels aufforderte.

bis dahin versucht eich täglich den verkäufer sowohl per telefon als auch per email zu erreichen.
ohne jegliche reaktion.

habe mich daraufhin nach einem weiteren brautkleid umgesehen, da ich davon ausging, dass der verkäufer kein interesse an der einhaltung des vertrages hat.
weitere schritte habe ich wegen des aufwandes und ärgers unterlassen, hatte zudem ja bereits ein neues kleid.

nun verlangt der verkäufer die einhaltung des vertrages.

meine fragen :
- bin ich weiterhin zur abnahme des artikels verpflichtet ?
- gibte es eine art melde- oder informationsfrist ?

danke vorab

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

der Vertrag besteht zunächst, da offenbar keiner von Ihnen vom Vertrag zurückgetreten ist. Hier hätten Sie dem Verkäufer eine Frist setzen müssen, innerhalb derer er Ihnen die notwendigen Daten zur Verfügung zu stellen hätte. Sie hätten auch deutlich machen müssen, dass Sie nach Ablauf der Frist nicht weiter an dem Vertrag festhalten wollen.

Sollte Ähnliches in den emails ausgedrückt worden sein, ist der Vertrag hinfällig, sonst besteht er weiterhin dem Grund nach.

Hier können Sie nun versuchen, auf einer anderen Art sich vom Vertrag zu lösen:

Schreiben Sie den Verkäufer (am besten per Einschreiben / Rückschein) an und erklären Sie die Anfechtung des Vertrages. Weisen Sie darauf hin, dass Sie ihn mehrmals um die Nennung der Kontendaten gebeten hatten (emails bitte gut aufheben) und es sich um ein Brautkleid handelt, dass ja in der Regel zu einem bestimmten Termin benötigt wird. Dieser Vertragszweck ist nun aufgrund des Verhaltens des Verkäufers weggefallen. Auch hat er sich vertragsbrüchig verhalten, so dass Ihnen ein Festhalten am Vertrag nicht zuzumuten ist.

Eine generelle Meldefrist gibt es ohne dass Sie eine Frist gesetzt haben nicht. Hier wird man aber mit der allgemeinen Verkehrsanschauung damit argumentieren können, dass insbesondere bei eBay eine Kontaktaufnahme innerhalb von 14 Tagen erfolgt und für den Fall, dass der Verkäufer dieses nicht macht, man nach der Verkehrsanschauung davon ausgehen muss, dass kein weiteres Interesse besteht.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"ausführlich und kompetent
gerne wieder
danke "
FRAGESTELLER 4/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER