Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

frage zur haftstrafe

21.07.2013 21:23 |
Preis: ***,00 € |

Anwaltsrecht, Gebührenrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken, LL.M., M.A.


hallo
ich wurde verurteilt zu 2 jahren haft wegen betrugs mehere kleine delikte.
nun hätte ich ein paar fragen wie das alles abläuft

ich bekomme ein schreiben zum haftantritt wo ich mich einfinden muss

in welcher zeit nach dem schreiben muss das sein sofort oder wie lange habe ich zeit???

eine weitere frage wäre was darf ich alles mitnehmen ?? stimmt es das ich meinen fernseher mitnehmen darf und meine playstation???

ausserdem würde ich gerne wissen kommt man sofort in den offenen vollzug oder welche zeit muss man erst in den geschlossenen vollzug um dann zu beantragen und den offenen zu kommenß??

des weiteren würde mich intressieren was muss ich machen um jedes wochende nach hause zu meiner familie zu können geht das überhaupt das man jedes wochende nach hause kann bei guter führung und nur eine gewisse anzahl an wochenden im monat??

mich würde auch intressieren welche zeit muss ich bei 2 jahren wirklich absitzen bei guter führung sind es 2/3 oder wann kann man auch Halbstrafentermin beantragen???

Sehr geehrteRatsuchende,

besten Dank für die Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes gerne im Verhältnis zu Ihrem Einsatz wie folgt beantworten möchte.

Sie erhalten einen Haftantrittsbrief. Dort steht eigentlich alles drin.

Dort seht auch, bis wann Sie sich zu melden haben. In der Regel werden drei Monate gewährt, um persönliche Umstände zu regeln.

Offener Vollzug wird durch den Sozialdienst geprüft. Das findet in den ersten beiden Wochen im Knast statt.

Das ganze lautet Haftstrafe und nicht Hafturlaub. Man kommt nicht jedes Wochenende raus. Nur zu Urlaubszeiten

Die Regel ist 2/3 für Haftverkürzung.

Nach § 57 Abs 2 Nr. 1 kann bei Freiheitsstrafe bis zu 2 Bei der Entscheidung sind insbesondere die Persönlichkeit der verurteilten Person, ihr Vorleben, die Umstände ihrer Tat, das Gewicht des bei einem Rückfall bedrohten Rechtsguts, das Verhalten der verurteilten Person im Vollzug, ihre Lebensverhältnisse und die Wirkungen zu berücksichtigen, die von der Aussetzung für sie zu erwarten sind.

Gem. § 70 StVollzG dürfen Sie auch Gegenstände zur Freizeitgestaltung mitbringen.

Ich möchte abschließend darauf hinweisen, dass Antworten im Rahmen dieser Plattform nur eine erste Orientierung darstellen, deren Einschätzung auf Ihren Angaben beruht.

Rückfrage vom Fragesteller 21.07.2013 | 22:04

Was ich viel im internet gelesen habe
kann man im offenen vollzug als freigänger arbeiten ausserhalb des geländes und bekommt dafür 6 tage im monat extra urlaub den man sich einteilen kann über die wochenden ist das richtig
viele leute schreiben das sie fast jedes wochende zu hause waren
was muss man dafür machen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 21.07.2013 | 22:16

Ja, man kann außerhalb des Geländes als Freigänger arbeiten aber die Stelle besorgt Ihnen im Regelfall der Sozialdienst.

Sie können Urlaub beantragen. Es besteht Arbeitspflicht. Sie können bis 21 Tage beurlaubt werden. Die regelt dasfür Sie zuständige niedersächsische Strafvollzugsgesetz.

Hier ist Extraurlaub nicht vorgesehen.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76243 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Super Anwalt! Prägnante, verständliche Bewertung der Situation und auf alle Nachfragen zur vollsten Zufriedenheit eingegangen. So wünscht man sich das! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hervorragende und ausführliche Antwort, sowohl bei der ersten als auch bei der Rückfrage. Vielen vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut. Insbesondere seine für mich tröstliche Bemerkung zu Frauen. Ich glaube, ich bin auf eine teure und störanfällige hereingefallen ...
FRAGESTELLER