Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.949
Registrierte
Nutzer
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Umsatzsteuer bei Internetdienstleistungen an Unternehmen

21.10.2004 09:38 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Muss ich wenn ich Internetdienstleistungen (Hosting von Internetseiten) an EU Unternehmen (also nicht Privatpersonen) erbringe Mehrwertsteuer erheben ?

Anderer Fall: Ein Drittlandsunternehmen erbringt mir als Unternehmer Internetdienstleistungen (ich bin nun also Leistungsempfänger) und berechnet mir keine Mehrwertsteuer. Bin ich als Unternehmer nun selbst verpflichtet die Mehrwertsteuer hierfür in Deutschland abzuführen ? Kann ich diese dann in der selben Voranmeldung wieder als Vorsteuer geltend machen, oder wie funktioniert das ?

Danke !

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

zu Ihrer ersten Frage: Da Sie Ihre Dienstleistung im Inland erbringen, erzielen Sie steuerbare Umsätze i. S. des § 1 Umsatzsteuergesetz und müssen daher Mehrwertsteuer erheben und abführen.

Zur zweiten Frage: Zur Erhebung und Abführung der Umsatzsteuer ist immer der Leistungserbringer verpflichtet, der auch die Rechnung stellt. Wird Ihnen also keine Mwst. in Rechnung gestellt, müssen Sie diese weder an den Leistungsempfänger bezahlen, noch müssen Sie sie selber ans Finanzamt abführen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas J. Lauer
Rechtsanwalt

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64173 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr zufrieden ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort war sehr kompetent und die Frage wurde schnell beantwortet, vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell beantwortet mit allem was ich wissen wollte. Danke ...
FRAGESTELLER