1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mitbewerber iSd § 8 Abs. 3, Passivlegitimation

| 01.11.2009 17:32 |
Preis: ***,00 € |

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA


Ist der Inhaber einer Versicherungs-(General-)Agentur Mitbewerber i.S.d. § 8 UWG oder das Unternehmen selbst, für welches er (ausschließlich) Versicherungen anbietet ( jeweils imVerhältnis zu einem freien Versicherungsmakler ).

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Bei einem Versicherungsmakler handelt es sich in der Regel um einen Kaufmann, welcher Versicherungsverträge zwischen einer Versicherungsgesellschaften und Kunden / Versicherungsnehmer vermittelt.

Die Kaufmannseigenschaft bestimmt sich nach § 7 Abs. 2, Ziff. 7 HGB bzw. nach § 93 HGB als Handelsmakler.

Da der Versicherungsmakler als Kaufmann im Außenverhältnis auftritt, stellt er gegenüber anderen Mitbewerbern als Unternehmer dar, so dass er grundsätzlich passivlegitimiert ist, soweit neben der Voraussetzungen als Mitbewerber die Übrigen Voraussetzungen gegeben sind.

Ich hoffe Ihnen einen hilfreichen Einblick verschafft zu haben.

Mit besten Grüßen

Bewertung des Fragestellers 05.11.2009 | 11:06

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 05.11.2009 3,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70134 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Ich wollte eine grobe und unabhängige Meinung zum ausgestellen Arbeitszeugnis, dass ich erhalten habe. Die Hinweise und Bewertung ist für mich absolut nachvollziehbar. Die Empfehlung keine weiteren rechtlichen Schritte einzugehen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die hervorragende Antwort und Beratung, die in diesem Rahmen möglich ist. Sie war sehr ausführlich, verständlich und prompt. Wäre die Anwältin in meiner Nähe, wäre ich sofort ihre Mandantin. Für alle Bewertungen sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage direkt und verständlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER