1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Prüfung von AGB / Webauftritt

19.09.2005 10:42 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Guten Tag,
ich bitte um Kontrolle meiner Homepage (Internet-Shop) auf juristische Korrektheit. Insbesondere bitte ich um Überprüfung von AGBs, Impressum und des Bestellvorgangs (also auch um fiktive Bestellung des bisher einzigen Artikels).
Es handelt sich um eine kleine Homepage, die AGBs sind nicht sehr umfangreich.
Den Link zur Homepage sende ich Ihnen gerne per email zu.

Vielen Dank.

Sehr geehrter Ratsuchender,


eine Überprufung ist möglich. Bitte senden Sie mir per mail (nicht über dieses öffentliche Forum) die notwendige Adresse zu, damit ich dann die Prüfung vornehmen kann.

Ich würde Sie dann direkt anschreiben, so dass für ev. noch offene Fragen dann die Nachfragefunktion noch zur Verfügung steht.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

email: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78896 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Empfehlenswert. ☆☆☆☆☆ ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin mit dem Ergebnis erstmal zufrieden. Meine Frage und Nachfrage wurden ausführlich beantwortet. Ich hatte das Gefühl das sich Frau RA v. Dorrien viel Mühe gegeben hat um mir weiterzuhelfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mit der Antwort auf meine Nachfrage war meine Frage vollumfänglich beantwortet. Ich habe nun Klarheit über die aktuelle Rechtslage und mehr Sichherheit in Bezug auf mein weiteres Vorgehen. ...
FRAGESTELLER