1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kaufvertrag per Telefon sowie die zusage per Email.

| 03.06.2009 22:44 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch


Sehr geehrte Damen und Herrn,
wir haben ein Fahrzeug bei Ebay gesehen.Und den verkäufer kontaktiert.Die Kaufsumme 5000 Euro, wir fragten ob Ratenzahlung in höhe von 500 Euro möglich sein.Natürlich alles mit Vertrag und der Verkäufer würde den KfZ Brief als Pfand behalten bis das Fahrzeug bezahlt ist.Nun 1 Woche später sagt der Verkäufer Ihm wäre die Angelegenkeit nicht mehr interessant.Aber wir haben für die abholung des Fahrzeugs bereits ein Hotel in Bayern gebucht Kosten 130,- Euro sowie einen anhänger angemietet kosten 150,- Euro.
Jetzt stellt sich von unserer Seite die Frage ob der Verkäufer vom verkauf zurück tretten kann.Da wir das Fahrzeug auch bei Ebay für 4800,- ersteigert haben.Das Rechnet sich so:4800 Euro für das Fahrzeug und 200,- Euro Zinsen.

Nun haben wir die Frage was können wir gegen den Verkäufer einklagen oder geltend machen.Dawir die Kosten für Anhänger und Hotel bereits leisten mußten.Zudem bitten wir ums Auskunft welcher rechtsanwalt uns in der Sache gut vertetten kann, da wir aus Düsseldorf kommen und der Verkäufer in Bayern seinen Wohnsitz hat.

Vielen Dank für eine schnelle Antwort.


;-))

Sehr geehrter Fragesteller,

ich möchte Ihre Frage anhand des geschilderten Sachverhaltes und des von Ihnen ausgelobten Einsatzes wie folgt beantworten:

1. Sofern ein wirksamer Kaufvertrag ( 4800,00 bei ebay) und die vereinbarte Ratenzahlung( inkl.200,00 Zinsen) bewiesen werden können, steht dem Verkäufer kein Rücktrittsrecht zu. In der Überschrift geben Sie an, dass Sie die Zusage auch per E-Mail haben, möglicherweise kann auch derjenige als Zeuge aussagen der das Telefonat geführt hat, sofern dieser nicht selbst Anspruchsinhaber ist. Letztlich sollten aber alle vorliegenden Unterlagen geprüft werden, um festzustellen ob ein wirksamer Kaufvertrag bewiesen werden kann.



2. Sofern wie unter 1. beschrieben ein Kaufvertrag zustande gekommen ist haben Sie einen einklagbaren Erfüllungsanspruch gegen den Verkäufer welcher auf Übertragung des Eigentums durch Einigung und Übergabe Zug um Zug gegen Zahlung der vereinbarten Raten gerichtet ist. Sofern Ihnen durch die Absage des Hotels Kosten entstehen, können auch diese als Schadensersatz miteingeklagt werden.


3. Hinsichtlich einer Vertretung wäre anhand der Unterlagen zu prüfen welcher Gerichtsstand vorliegt, nach derzeitigem Kenntnisstand ist dies der Wohnort des Verkäufers. Eine Vertretung kann jedoch auch von Rechtsanwälten außerorts wahrgenommen werden, da der Großteil des Verfahrens schriftlich geführt wird, ein möglicher Verhandlungstermin kann von einem ortsansässigen Vertreter wahrgenommen werden.


Gerne stehe auch ich Ihnen für die Bearbeitung dieses Mandats zur Verfügung. Für ein unverbindliches Angebot kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail. Bei bestehen einer Rechtschutzversicherung sollte diese die Kosten übernehmen.

Bewertung des Fragestellers 03.06.2009 | 23:05

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Antwort war sehr hilfreich sowie auch für einen nicht Juristen sehr Aussage fähig."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 03.06.2009 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70134 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Ich wollte eine grobe und unabhängige Meinung zum ausgestellen Arbeitszeugnis, dass ich erhalten habe. Die Hinweise und Bewertung ist für mich absolut nachvollziehbar. Die Empfehlung keine weiteren rechtlichen Schritte einzugehen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die hervorragende Antwort und Beratung, die in diesem Rahmen möglich ist. Sie war sehr ausführlich, verständlich und prompt. Wäre die Anwältin in meiner Nähe, wäre ich sofort ihre Mandantin. Für alle Bewertungen sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage direkt und verständlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER