1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Haftung Foren Betreiber

| 23.10.2008 16:51 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann


Hallo,

ich bin selbst nur der Geldgeber und finanziere den Server.
Die Domain ist auf einen anderen Namen registriert.

Kann ich für die Inhalte die dort geschrieben werden zur Verantwortung gezogen werden?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Betreiber eines Internetforums ist nach § 2 TMG Diensteanbieter und haftet nach der Rechtsprechung für rechtsverletzende Foreneinträge, sobald sie ihm bekannt werden.

Wenn Sie das Internetforum nicht betreiben, sondern nur als Finanzierer dahinterstehen, werden Sie nicht Diensteanbieter i.S. des Gesetzes sein. Auch werden Ihnen die Möglichkeiten fehlen, solche Forenbeiträge zu entfernen - dies ist vielmehr Aufgabe, des Forumbetreibers.

Eine persönliche Haftung sehe ich daher in Ihrem Fall nicht gegeben.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen und die weitere Vertretung selbstverständlich gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




Rückfrage vom Fragesteller 23.10.2008 | 17:21

Danke für die Antwort.

Einen Admin Zugang hab ich zum Forum. Also bin ich Haftbar sobald ich Beiträge entfernen könnte?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 23.10.2008 | 17:26

Vielen Dank für die Nachfrage.

Wenn Sie bei der Denic nicht als Domain-Betreiber registriert sind und auch nicht im Impressum der Seite als Verantwortlicher aufgeführt sind, haften nicht Sie - sondern der Domain-Inhaber.


Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann

Bewertung des Fragestellers 23.10.2008 | 19:57

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Super, danke!"
FRAGESTELLER 23.10.2008 4,6/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76416 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und sehr ausführliche Antwort. Hat von vorne bis hinten alles geklärt und die Frage aus mehrere Perspektiven bewertet/beantwortet. Absolut professionell und empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Die Frage ist nach meiner Kenntnis korrekt beantwortet. Ich habe eine neue Erkenntnis zum Thema Nenebentätigkeit gewonnen, mein Problem kann nun geklärt werden. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr kompetente, umfassende und rasche Antwort, Weiterempfehlung meinerseits. ...
FRAGESTELLER