1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auto ersteigert, Verkäufer will Zusatzvereinbarung nicht einhalten

05.10.2008 13:45 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


11:23

Ich habe ein Auto bei ebay ersteigert hier der Link zur Auktion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300258975999&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dm38%26_nkw%3D300258975999%2509%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1

Wir haben zusätzlich über die ebay plattform vor Gebotsabgabe meinerseits folgenden Schriftverkehr geführt:
Käufer an Verkäufer: "Hallo würde gerne wissen was repariert werdwn muss um neuen tüv und au zu bekommen
mfg ".
Verkäufer an Käufer: "Meines wissen muß nichts repariert werden er würde so über den tüv kommen ich kann ihnen auch anbieten das ich ihn noch über den tüv bringe das sie dann halt nur den tüv noch zahlen und falls was sein sollte das ich die reperatur zahle. mfg"
Käufer an Verkäufer: "Hallo wären Sie damit einverstanden, wenn ich den Zuschlag bekomme, machen Sie den TÜV und AU (Kosten bezahle ich) nur für evtl. Reparaturen zum Zwecke der TÜV bzw AU Abnahme zahlen Sie ."
Verkäufer an Käufer: "Können wir gerne machen":
also kam sogar der Vorschlag von Ihm.

Der Wagen hat es weder über den TÜV noch über die AU geschafft.
Querlenker und Achsmanschette kaputt (TÜV) will er machen. Aber den neuen Kat für die AU soll ich machen.
Wir haben doch aber einen Vertrag zusätzlich zur Auktion, das das AUto mit 2 JAhren TÜV/AU ersteigert wird.

WIe kann ich das durchsetzen, einen Fall der unmöglichkeit haben wir ja nicht.

Er wird sich also vermutlich weigern ich will das AUto haben wie ersteigert. Inkl. TÜV/AU.
Welche KOsten für einen Rechtsanwalt wenn SIe es machen würden, kommen auf mich zu , wenn sich heute nichts ergibt würde ich das nämlich von einem Rechtsanwalt durchsetzen lassen, können die KOsten dem Gegner auferlegt werden

05.10.2008 | 14:35

Antwort

von


(513)
Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Tel: 05513097470
Web: http://www.Kanzlei-Lars-Liedtke.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass dieses Forum lediglich die Funktion hat, Ihnen einen ersten Überblick über die Rechtslage zu geben. Eine persönliche Beratung/Vertretung kann und soll hierdurch nicht ersetzt werden. Hinzufügen oder Weglassen wesentlicher Tatsachen kann zu einer anderen Beurteilung des Falles führen. Unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsangaben und des von Ihnen gebotenen Einsatzes beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Da die zusätzlichen Vereinbarungen per Email vor Auktionsende und damit vor Vertragsschluss getroffen worden sind, sind sie bindender Vertragsbestandteil geworden. Sie haben daher einen rechtlich durchsetzbaren Anspruch auf Übergabe und Übereignung des Ford Escord, ohne Reparaturkosten für AU und HU tragen zu müssen. Der Verkäufer muss also die Kosten für Querlenker und Achsmanschette einerseits aber auch für den Kat andererseits übernehmen.

Nun haben Sie grundsätzlich zwei mögliche Vorgehensweisen:
1. Sie verlangen, dass der Verkäufer den Wagen erst durch AU und HU bringt, die hierfür notwendigen Reparaturkosten trägt, und es erst dann zu einem Leistungsaustausch von Kaufsache und Kaufpreis kommt. Verweigert der Verkäufer dies, müssten bzw. könnten Sie ihn darauf verklagen. Dieses Vorgehen birgt den Nachteil, dass Sie das Auto erst nach dem gewonnenen Prozess erhalten werden.
2. Austausch von PKW und Kaufpreis wird zuerst vorgenommen, Sie lassen den PKW dann auf eigene Rechnung reparieren und verlangen hinterher Schadensersatz in Höhe der Reparaturkosten. Dieses Vorgehen bringt den Vorteil, dass wahrscheinlich alles schneller abläuft, zudem steht für das gerichtliche Geltendmachen eines Zahlungsanspruchs das gerichtliche Mahnverfahren zur Verfügung, das schneller und kostengünstiger abläuft als eine Leistungsklage. Der Nachteil besteht darin, dass Sie auf den Kosten sitzen bleiben, wenn der Verkäufer z.B. zahlungsunfähig ist.

Nachdem Sie sich für eine der Alternativen entschieden haben, sollten Sie den Verkäufer unter angemessener Fristsetzung (ca. 2 Wochen) zu der entsprechenden Leistung auffordern. Wichtig ist, dies später beweisen zu können, daher sollten Sie dieses Schreiben per Einschreiben mit Rückschein versenden. Sollte die gesetzte Frist fruchtlos verstreichen, befindet sich der Verkäufer in Verzug.

Beauftragen Sie einen Rechtsanwalt mit diesem Fall zu einem Zeitpunkt, in dem sich der Verkäufer bereits in Verzug befindet, haben Sie unter dem Gesichtspunkt des Verzugsschadensersatzes einen Schadensersatzanspruch auf Ersatz der zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Rechtsanwaltskosten. Das heißt, mSie schließen dann einen Anwaltsvertrag und bleiben dem Anwalt gegenüber als sein vertraglicher Schuldner zur Zahlung verpflichtet, können Ersatz des gesetzlichen Anwaltshonorars jedoch dem Gegner über geltend machen. Sollten er dies nicht freiwillig zahlen, und scheuen Sie dann ein Verfahren oder ist der Gegner zahlungsunfähig, bleiben Sie dem Anwalt gegenüber zur Zahlung verpflichtet. Für diesen Ersatzanspruch ist es also wichtig, den Gegener erst in Verzug zu setzen und dann einen Anwalt zu beauftragen.

Für die Höhe des Kostenrisikos ist entscheidend, welche Variante Sie wählen, und ob Sie den Anwalt außergerichtlich und/oder gerichtlich beauftragen wollen. An dieser Stelle bereits alle Varianten durchzurechnen, ist unverhältnismäßig. Sie können sich diesbezüglich jedoch per Email an mich wenden. Sollten Sie mich mit der Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen beauftragen wollen, würde der hier getätigte Einsatz auf die später entstehenden Kosten angerechnet werden.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick über die Rechtslage gegeben zu haben. Ansonsten nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

Lars Liedtke
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Lars Liedtke

Rückfrage vom Fragesteller 05.10.2008 | 15:27

Vielen Dank für Ihre Antwort habe nur noch eine kurze Frage

er hat mir also gerade mitgeteilt er würde den Kat nicht machen und mit geschrieben: "Gut dann lassen wir es mit dem Kauf dann hat auch keiner die Kosten mit dem KAT". Muss ich Ihn zwingend jetzt noch eine Frist setzen zur erfüllung oder kann ich jetzt sagen Herr Rechtsanwalt machen SIe bitte , welche KOsten würde mir wenn SIe ihn Anschreiben enstehen.

Rückfrage vom Fragesteller 05.10.2008 | 15:29

er hat mir soeben geschieben, das er es nicht macht mit den Worten:
Dann lassen wir es mit dem Kauf hat auch keiner die KOsten mit dem KAT.
Muss ich Ihn jetzt noch zwingend anschreiben, oder kann ich das jetzt schon an SIe abgeben. Welch kosten würden entstehen wenn SIe ihn jetzt Anschreiben

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 06.10.2008 | 11:23

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. Die Gegenseite stellt sich das offenbar alles ein wenig zu einfach vor, da nun einmal ein wirksamer Kaufvertrag geschlossen worden ist, dessen Erfüllung Sie verlangen können.

Ein Schreiben Ihrerseits ist nicht mehr erforderlich, das sich der Verkäufer inzwischen in Verzug befindet. Eine verzugsbegründende Mahnung ist gem. § 286 II Nr. 3 BGB nämlich entbehrlich, wenn der Schuldner die ihm obliegende Leistung ernsthaft und endgültig verweigert.

Eine Kostenprognose lasse ich Ihnen im Laufe des Tages per Email zukommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Lars Liedtke
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(513)

Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Tel: 05513097470
Web: http://www.Kanzlei-Lars-Liedtke.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Strafrecht, Internet und Computerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90193 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Beantwortung meiner Fragen läßt keine Lücken offen. Ich bin in meinem Vorgehen durch Herrn Dr. Hoffmeyer total gestärkt und kann wieder besser schlafen. Mit einem Anwalt wie Herrn Dr. Hoffmeyer verliert ein Rechtsstreit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Tolle und sehr schnelle Reaktion. Danke!!!!! ...
FRAGESTELLER