1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Brauche hilfe zur Vormulierung eines Gnadengesuches

17.08.2008 22:01 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Hallo,

Mir wurde am 1. August die Bewährung wiederrufen. Dies hatte als Grund das ich meine auferlegten Arbeitsstunden nicht erfüllt habe. Auf Grund meiner momentanen Situation war mir dieses nicht möglich. Ich habe einen Termin beim zuständigen Richter zur Anhörung erhalten. Diesen konnte ich nicht warnehmen da ich zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause war und meine Post nicht lesen konnte.

Meine Beschwerde die ich eingelegt habe wurde nicht anerkannt. Nun habe ich einen Haftantritt wegen Unterschlagung zu 1x 9Monate und 1x 1Jahr 10monate erhalten. Dieser zum 1.september in der JVA Würzburg.

Ich benötige dringend fachlichen Rat und Hilfe zum Aufsatz eines Gnadengesuches. Würde es in meinem Fall überhaupt sinn ergeben einen Gesuch an das Gericht zu schreiben? Meine Mutter hat bereits mit dem Oberstaatsanwalt in Schweinfurt Telefoniert der ihr auch zu solch einem Gesuch geraten hat.

Brauche hilfe zur Vormulierung eines solchen Gnadengesuches etc. Würde mich nach erhalt einer antwort gerne mit einem Anwalt in Verbindung setzen.

Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

selbstverständlich kann ein entsprechendes Gnadengesuch gestellt werden. Seriöser Weise muss ich aber darauf hinweisen, dass diesbezüglich nur eine geringe Aussicht auf Erfolg besteht.

In dem Gnadengesuch müsste ausführlichst und überzeugend dargelegt werden, warum die Vollstreckung der Freiheitsstrafe für Sie eine besondere Härte ist und vor allem, dass Sie künftig - auch ohne den Strafvollzug - ein straffreies Leben unter Beachtung aller Bewährungsauflagen etc. führen werden.
Erfahrungsgemäß ist es schwierig, die Vollstreckungsbehörde davon zu überzeugen, nachdem eine Bewährung widerrufen wurde. Möglich ist es aber natürlich dennoch.

Nach der bayrischen Gnadenordnung ist die Vollstreckungsbehörde für die Entscheidung in der Gnadensache zuständig.

Falls Sie - trotz geringer Erfolgsaussichten - einen entsprechenden Gnadenantrag stellen wollen, so können Sie unter unten angegebener Adresse Kontakt mit mir aufnehmen.
In diesem Fall würde ich Sie bitten, mir vorab sämtliche Unterlagen aus dem Verfahren per Telexax oder Post zur Verfügung zu stellen.

Bitte beachten Sie aber, dass für das Gnadenverfahren weitere Kosten anfallen. Der jetzige Einsatz wird verrechnet.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Aust
Rechtsanwalt

Carl-Spaeter-Str. 76
56070 Koblenz
Tel.: 0261 / 18501
Fax.: 0261 / 32134
mail: info@kanzlei-aust.com

Nachfrage vom Fragesteller 17.08.2008 | 22:54

Bedeutet das im folgenden das der Oberstaatsanwalt in Schweinfurt meinem Gnadengesuch zustimmen könnte bzw es in seiner macht lege? Oder Wer genau entscheidet sowas? Verurteilt wurde ich vom Amtsgericht Bad Kissingen. Alles andere läuft aber über das Gericht in Schweinfurt. Werde mich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Bedanke mich vorerst.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 18.08.2008 | 07:51

Sehr geehrter Fragesteller,

ja, die Staatsanwaltschaft Schweinfurt ist als Vollstreckungsbehörde gem § 9 der Bayrischen Gnadenordnung für diese Gnadensache örtlich und sachlich zuständig.

Sollten Sie mich heute nicht persönlich telefonisch erreichen können, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer und Adresse. Ich rufe Sie dann zurück.


Mit freundlichen Grüßen

Stefan Aust
Rechtsanwalt


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70110 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführliche und verständliche Antworten auf die Fragen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort, war beim Gericht und werde nun mit einem Anwalt weiter machen. Vielen Dank für den Tipp. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle, kompetente Beantwortung meines Anliegens. Sehr gut. ...
FRAGESTELLER