1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vormundschaftsrecht

| 29. Juni 2022 12:57 |
Preis: 30,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


Meine Tante ist bereits über 90. Sie besitzt Haus und Grundstück. Sie hat keine eigenen Kinder, jedoch einen Bruder und eine Schwester. Sie ist noch im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten, jedoch kam in der Familie schon öfter Verwirrtheit in Hohem Alter vor.
Sie hat eigenständig eine Vollmacht handschriftlich verfasst für meine Cousine und meinen Cousin gemeinschaftlich, ohne Spezifizierung. Also quasi eine Generalvollmacht. Diese Vollmacht hat sie ihrer Schwester (der Mutter von Cousin und Cousine) im Original zukommen lassen, damit diese nicht abhanden kommt.
Nun ist meine Frage, ob mit dieser (General-)vollmach auch eine Vormundschaft geregelt wäre, falls meine Tante irgendwann einmal nicht mehr Herr ihrer geistigen Fähigkeiten wäre also für unzurechnungsfähig erklärt würde. Oder ob wir dies zusätzlich noch Regeln müssen (und vor allem "wie") um zu Verhindern, dass ein fremder Dritter (staatlich bestellter) Vormund aufgrund ihrer Kinderlosigkeit bestimmt würde.

29. Juni 2022 | 15:04

Antwort

von


(827)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Bitte übersenden Sie mir diese per Mail.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Bewertung des Fragestellers 1. Juli 2022 | 08:05

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Frau Dr. Seiter hat meine Frage ausführlich beantwortet und mir sehr weitergeholfen.
Ich bin sehr zufrieden.
Besten Dank!

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 1. Juli 2022
5/5,0

Frau Dr. Seiter hat meine Frage ausführlich beantwortet und mir sehr weitergeholfen.
Ich bin sehr zufrieden.
Besten Dank!


ANTWORT VON

(827)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht