1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Entzug Führeschein

| 04.05.2021 16:12 |
Preis: 35,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich muss meinen Führerschein abgeben. Ich möchte behaupten, dass Ich meinen Führerschein bereits verloren habe. Muss Ich dann mit Ermittlungen rechnen?

Darf dann beispielsweise bei mir nachgeforscht werden, ob der Führerschein noch physisch bei mir vorhanden ist?

Was passiert bei einem Blitzerfoto? Wird dann automatisch erkannt, dass Ich keine Fahrerlaubnis habe?

Wenn bei einer Polizeikontrolle auf der Strasse, der Führerschein kontrolliert wird und der Name polizeilich bekannt ist, können die Polizisten vor Ort direkt ersehen, dass Ich keine Fahrerlaubnis mehr habe?

04.05.2021 | 20:41

Antwort

von


(821)
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Grundsätzlich darf Ihr Führerschein beschlagnahmt und deswegen auch bei Ihnen eine Durchsuchung durchgeführt werden - in der Regel wird auf letzteres jedoch im Hinblick auf den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit verzichtet.

Sobald Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen worden ist, spielt es keine Rolle, ob Sie das Dokument Führerschein in Papier- oder Kartenform noch in Ihrem Besitz haben: Ihnen droht bei jeder Fahrt eine Strafbarkeit wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis im Sinne von § 21 Abs. 1 StVG. Wenn Sie also geblitzt und als Fahrer ermittelt werden oder in eine Polizeikontrolle geraten, müssen Sie eine entsprechende Bestrafung befürchten. Bei der Überprüfung des Führerscheins kann ohne weiteres festgestellt werden, dass die Fahrerlaubnis entzogen worden ist.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht


Bewertung des Fragestellers 06.05.2021 | 00:19

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Michael Böhler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 06.05.2021
5/5,0

ANTWORT VON

(821)

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht