1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Onlineabschluss Fotograf

26.05.2020 14:05 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe über Groupon (https://www.groupon.de/deals/iris-shot-2) diese Angebot in Anspruch ( Wert 17,90 Euro) genommen und danach erst im Netz die schlechten Bewertungen gelesen. Es geht um ein Foto der Iris. Eine Stunde nach Bestellung habe ich per E-Mail storniert. Der Händler nimmt den Wiederruf nicht an, es sei individuelle Ware.

Es wurde aber noch gar keine Ware produziert, dafür wäre ja auch erstmal ein Termin zum fotografieren nötig.

Ich dachte, das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, wenn der Händler mit der Herstellung begonnen hat. Dies ist ja nicht der Fall.
Hat der Händler nun Recht und ich muss zahlen?

Gruß

26.05.2020 | 14:56

Antwort

von


(335)
Tannenweg 17
72654 Neckartenzlingen
Tel: 07127/349-1208
Web: http://www.rechtsanwalt-kromer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Der Händler bezieht sich hier auf § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB . Danach besteht ein Widerrufsrecht nicht, wenn ein Vertrag zur Lieferung von Waren vorliegt, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Die erste Frage ist, ob hier tatsächlich ein Vertrag zur Lieferung von Waren vorliegt. Es könnte auch ein Vertrag für eine Dienstleistung vorliegen, nämlich die Fotographie als solche. Bei Verträgen über Dienstleistungen, die individuell für den Verbraucher erbracht werden, besteht kein Ausschluss des Widerrufsrechts, auch wenn das Ergebnis der Dienstleistungen, etwa in einem Ausdruck, verkörpert
wird, vgl. LG Hamburg, Urteil vom 31.1.2012, Az. 312 O 93/11 . Gemäß der Artikelbeschreibung handelt es sich hier aber weniger um ein reguläres Foto-Shooting sondern der Fokus ist in der Tat stark auf ein fertiges Produkt gerichtet, so dass man im Zweifel leider von einem Vertrag zur Lieferung von Waren ausgehen müsste.

Die überwiegende Meinung geht nun generell davon aus, dass das Widerrufsrecht dann in jedem Fall ausgeschlossen ist, auch wenn die Ware tatsächlich noch nicht hergestellt. Es muss noch nichteinmal der Herstellungsprozess begonnen worden sein. Zur Begründung wird, namentlich ist hier das OLG Stuttgart mit seinem Urteil vom 19.09.2017, Az. 6 U 76/16 zu nennen, darauf verwiesen, dass der Unternehmer ab Vertragsschluss schutzbedürftig ist, da er in der Regel ab diesem Zeitpunkt mit Planungen und Vorarbeiten für die Anfertigung der Waren beginnen wird. Genau diese Situation besteht aber meines Erachtens bei Ihnen nicht.

Vor diesem Hintergrund sehe ich hier tatsächlich gute Chancen, dass der Händler das Geld zurückerstatten muss, da kein Ausschluss des Widerrufsrechts greift.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Johannes Kromer

ANTWORT VON

(335)

Tannenweg 17
72654 Neckartenzlingen
Tel: 07127/349-1208
Web: http://www.rechtsanwalt-kromer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Maklerrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89519 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Auf Basis der Ausgangssituation haben wir eine konkrete Einschätzung mit möglichen Lösungsvorschlägen erhalten. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde ausführlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und umfangreiche, schlüssige Beantwortung meiner Fragen. Sehr freundliche Kommunikation. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER