1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Trennung ,Scheidung, Bleiberecht in Deutschland für Ausländer.

| 04.10.2019 17:04 |
Preis: 25,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto


Hallo,
Ich bin eine Frau und 34 Jahre alt.Ich komme aus Benin. Mein Mann kommt aus Deutschland.Wir sind seit 2005 zusammen.Wir haben uns in 2012 in meinem Land geheiratet .In 2015 bin ich wegen Familienzusammenführung nach Deutschland eingereist und später ist mein Sohn auch nach Deutschland gekommen.Er ist nicht der leibliche Vater von meinem Sohn aber wir haben ihn zusammen erzogen. Er hat auch meinen Sohn in meinem Land adoptiert .Leider hat er noch nicht hier angemeldet, dass er adoptiert wurde . Seit 1 Monat hat mein Mann gesagt, dass er mich nicht mehr liebt und möchte dass ich umziehe. Dann habe ich ihm gesagt, er sollte mir Zeit geben, damit ich Geld sparen kann um eine Wohnung zu mieten .Aber ich hatte noch die Hoffnung, dass er uns eine 2 Chance geben würde .Leider habe ich vorgestern rausgefunden, dass er Fremd geht.Deshahlb wollte er,dass wir uns trennen. Als ich alle Beweise vor gestern gesehen habe ,wollte ich ihn nicht mehr sehen oder in meiner Nähe haben.Dann habe ich ihm gesagt, er sollte weggehen und mich in der Wohnung lassen, bis ich mir eine Wohnung leisten kann.Er ist zu der Frau weggegangen und hat mich und meinen Sohn gelassen. Ich bin verloren, verwirrt und durcheinander. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ob ich einen Anwalt brauche oder nicht? Ich bin alleine hier und die Gesetzrechte kenne ich nicht.
- Kann mein Mann uns von der Wohnung, wenn er möchte, rausschicken ? Sein Name steht im Mietvertrag .Ich bin 1 Monat später in Deutschland angekommen, nachdem er die Wohnung gemietet hat.
- Nach der Scheidung können mein Sohn und ich noch in Deutschland bleiben?Oder werden wir abgeschoben ?
Mein Sohn geht zur Schule und macht in 2 Jahren sein Abitur hier. Ich arbeite Teilzeit. Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag . Meine Aufenthaltserlaubnis ist bis 2022 gültig.
Könnten sie mir bitte sagen,was ich in meiner Situation machen soll und worauf sollte ich mich vorbereiten?

Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen dazu mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Ihr Mann kann Sie nicht so ohne Weiteres aus der Wohnung verweisen. Es handelt sich, unabhängig davon, wer im Mietvertrag steht, um die Ehewohnung, die im Falle der Trennung notfalls durch das Gericht einem der Eheleute zugewiesen wird.

Ob Sie und Ihr Sohn nach einer Scheidung in Deutschland bleiben können, hängt davon ab, welchen Aufenthaltsstatus Sie haben. Basiert dieser allein auf der dann geschiedenen Ehe, besteht das Risiko, dass Sie Deutschland verlassen müssen.

Da Sie sowohl mit der familienrechtlichen als auch mit der aufenthaltsrechtlichen Seite alleine nicht klarkommen, rate ich Ihnen dringend, vor Ort die Hilfe eines Anwaltes/einer Anwältin in Anspruch zu nehmen.
Haben Sie dazu kein Geld, können Sie beim Amtsgericht Beratungshilfe beantragen und für gerichtlich notwendige Verfahren die Verfahrenskostenhilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 06.10.2019 | 17:12

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ich danke ihn für ihr schnell Antwort. Ich werde ein Anwalt in mein Nähe kontaktieren. Danke nochmal "
FRAGESTELLER 06.10.2019 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 73644 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Als Nicht-Jurist kann ich natürlich die Qualität der Aussagen kaum bewerten, da vertraue ich einfach auf die Fachkompetenz des Anwaltes. Herr Richter hat aber extrem schnell und auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten reagiert ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare, gut verständliche und präzise Auskunft. Drei verschiedene Optionen werden exakt dargestellt. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Antwort war gut verständlich und hilfreich. ...
FRAGESTELLER