1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reparaturen im Mietvertrag vereinbart

19.07.2018 06:35 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


In meinem Mietvertrag steht unter "sonstige Vereinbarungen" : sämtliche Reparaturen innerhalb der Wohnung, auch Geräte betreffend, werden vom Mieter übernommen.

Ist das überhaupt zulässig. Das Mietverhältnis begann am 01.09.1983.

Danke im Voraus

Sehr geehrte Damen und Herren,


eine solche Klausel ohne entsprechende Höchstgrenze und ohne jegliche Transparenz ist unwirksam, da der Mieter gar nicht überblicken kann, was er in welchem Umfang zu tragen hat.

Selbst bei Gewerbemietverträgen ist der Vermieter nach § 535 BGB zu Erhaltung der Mietsache und damit zur Sicherstellung des vertragsgemäßen Gebrauchs durch den Mieter verpflichtet, was mit so einer Klausel ausgehebelt werden würde.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76351 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank Ich kann nur empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super schnelle und kompetente Antwort! Vielen lieben Dank dafür! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Antwort. Hat mir sehr geholfen. Vielen dank ...
FRAGESTELLER