1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Veröffentlichung von Fotos meines Unternehmens

06.11.2015 14:48 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrte Damen und Herren, in Zuge von Recherchen wurdn Fotos von unserem Unternehmen gemnacht und ohne meine Zustimmung in einer Zeitschrift veröffentlich. Auch wurde unser Firmenname im Artikel klar abfotographiert. Ist das erlaubt?
06.11.2015 | 15:59

Antwort

von


(2360)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

zunächst kommt es darauf an, was mit "im Zuge von Recherchen" gemeint ist.

Denn häufig werden bei entsprechenden Verträgen auch Nutzungs- und Verwertungsrechte übertragen.

Ein möglicher Vertrag wäre also zunächst zu überprüfen.

Gibt es keine Nutzungsrechte, gilt:

In Deutschland besteht die sogenannte Panoramafreiheit.

Danach darf die äußere Ansicht von Gebäuden auch ohne Zustimmung des Rechteinhabers fotografieren und veröffentlichen werden.

Aber das gilt nur, wenn der Fotograf während der Aufnahme an einem öffentlich frei zugänglichen Punkt steht, also etwa an einer Straße aus die Aufnahmen gemacht hat, ohne irgendwelche Hindernisse zu überwinden-

Sonst darf er ohne Zustimmung nicht veröffentlichen.

Das gilt auch für die Fotografie des Firmennamens. Ohne Zustimmung des Rechtsinhabers wird die Veröffentlichung des abfotografierten Namens nicht zulässig sein-

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle, Oldenburg


ANTWORT VON

(2360)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80341 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gute Einschätzung und Erklärung des Sachverhalts! Hat mir geholfen die bestehenden Vereinbarungen zu verstehen und zu deuten. Klare Empfehlung! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Wie freundlich würde ich auf Sachlich umändern wollen, denn eine Sachauskunft hat wenig mit freundlichkeiten zu tun. Antwort Top. Sachlich und Verständlich erklärt. Danke für die schnelle Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Leicht Verständlich. Bestens! ...
FRAGESTELLER