1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Trotz Bewährung wieder Straffällig

17.02.2005 14:46 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


ICh bin trotz Bewährung wieder Straffällig geworden. Habe einer Freundin 1700Euro vom Konto abgehoben.

Habe die Tat aber gleich eingeräumt und die Schulden bezahlt. Jetzt wollte ich wissen welche Strafe mich erwartet.


Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In Ihrem Fall könnte der Straftatbestand des Diebstahls oder der Unterschlagung erfüllt sein.

Der Strafrahmen beträgt bei Diebstahl von Geldstrafe bis Freiheitsstrafe von 5 Jahren.
Für Unterschlagung beträgt der Strafrahmen von Geldstrafe bis Freieheitsstrafe von 3 Jahren.

In Ihrem Fall wäre wohl mit einer Freiheitsstrafe von 3 - 6 Monaten zu rechnen. Darüberhinaus könnte die laufende Bewährung widerrufen werden, soweit die neue Tat während der laufenden Bewährung erfolgte.

Ein genaue Einschätzung kann jedoch von hier nicht erfolgen, da die genauen Umstände der Tat nicht bekannt sind.

Ich hoffe, Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 75813 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top Beratung! Letztlich kam es so wie vorhergesagt, ich habe die ZÜP problemlos erhalten. Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besonders ausführliche, vorbildliche Antwort, die alle mögliche Aspekte auf praktikabele Weise hinweist. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
alles bestens ...
FRAGESTELLER