1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ab wann muss ich einen höheren Kindesunterhalt bezahlen (Anmerkung: ich bin seit dem 1.Dez 2011 selb

25.04.2012 08:56 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,
kurz zu meiner Situation: Ich bin seit einem Jahr geschieden und hab zwei Kinder im Alter von 3 und 9 Jahren. Aktuell bezahle ich die Stufe 1 der Düsseldorfertabelle für die Kinder. Dies wird sich aber in der nächsten Zeit ändern, da sich mein Einkommensverhältnis im Rahmen meiner selbstständigen Tätigkeit voraussichtlich deutlich verbesseren wird (ca. Stufe 5). Meine Ex-Frau hat vorgeschlagen das die Differenz zwischen den beiden Stufen auf ein separates Sparbuch einbezahlt werden kann und dies den Kindern erst mit der Volljährlichkeit zur Verfügung steht. Die Idee finde ich ganz OKAY aber ich hab dennoch einige Bedenken und Fragen:

1. Ist dieses Vorhaben überhaupt möglich und wenn ja in welcher Form (Vertrag, Notar usw.) muss diese Vereinbarung festgehalten werden?
2. Meine große Sorge ist, daß ich evtl. später doppelt zur Kasse gebeten werde da diese Vereinbarung nicht gültig ist, was für Risiken gibt es?
3. Ab wann muss ich einen höheren Kindesunterhalt bezahlen (Anmerkung: ich bin seit dem 1.Dez 2011 selbstständig) und wie lange gilt dieser Betrag (dies ist wichtig wenn sich die wirtschaftliche Situation verschlechtern sollte)?
4. Wie kann ich ausschließen das sich meine Ex-Frau an dem Geld unserer Kinder bereichert (betrachtet wird nur das Geld auf den geplanten Sparkonten)?

Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael

25.04.2012 | 10:08

Antwort

von


(19)
Talblick 2
92263 Ebermannsdorf
Tel: 09624/489 183
Web: http://www.rechtsanwaeltin-michel.de
E-Mail:

Der Umfang meiner Beratung ist durch Ihren Einsatz und durch die gesetzlichen Vorgaben des § 4 RVG begrenzt.

1. Ist dieses Vorhaben überhaupt möglich

ja

und wenn ja in welcher Form (Vertrag, Notar usw.) muss diese Vereinbarung festgehalten werden?

die Zahlungsmodalitäten können formfrei vereinbart werden, aus Beweisgründen sollte mindestens die Textform gewählt werden.

2. Meine große Sorge ist, daß ich evtl. später doppelt zur Kasse gebeten werde da diese Vereinbarung nicht gültig ist, was für Risiken gibt es?

Das Risiko doppelt zu zahlen trifft Sie nur, wenn Sie den Unterhalt nicht schuldbefreiend, d.h. an den Falschen zahlen. Weist Ihre Ex-Frau Sie ausdrücklich an, einen Teil des Unterhalts auf diese Konten zu zahlen, kommen Sie Ihrer Pflicht nach.

3. Ab wann muss ich einen höheren Kindesunterhalt bezahlen (Anmerkung: ich bin seit dem 1.Dez 2011 selbstständig)

sobald sich Ihre Einkommensverhältnisse verbessert haben, sind Sie verpflichtet, den höheren Unterhalt zu zahlen.

und wie lange gilt dieser Betrag (dies ist wichtig wenn sich die wirtschaftliche Situation verschlechtern sollte)?

bis sich Ihre finanziellen Verhältnisse erneut ändern. Sollte es einen Titel geben, muss dieser abgeändert werden, bis dahin gilt dieser.

4. Wie kann ich ausschließen das sich meine Ex-Frau an dem Geld unserer Kinder bereichert (betrachtet wird nur das Geld auf den geplanten Sparkonten)?

darauf haben Sie keinen Anspruch, denn wenn Sie den Unterhalt regulär an die Kindesmutter zahlen, ist die Verwendung ebenfalls Ihrem Einzug entzogen. Sie können aber jederzeit eine Vereinbarung mit der Mutter schließen, wie das Geld verwendet werden soll. Zwingen können Sie sie jedoch nicht.


Rechtsanwältin Jana Michel

ANTWORT VON

(19)

Talblick 2
92263 Ebermannsdorf
Tel: 09624/489 183
Web: http://www.rechtsanwaeltin-michel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90404 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER