1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewährleistung Umtausch von Waren

09.06.2010 09:50 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Wir sind Online-Händler und haben folgendes Problem.

In letzter Zeit häufen sich Umtauschwünsche von Kunden die bereits vor vielen Monaten gekauft haben. Hier geht es meißtens um Artikel die vor ca. 3 - 4 Monaten gekauft wurden wie zum Beispiel Jeans Hosen die nach einiger Zeit Risse aufweisen sollen, oder T-Shirts bei denen nach einigen Waschgängen die Farbe ausgeblutet ist.

Die Artikel sind recht günstig (man kann es mit H&M vergleichen) und deshalb sollte es meiner Meinung nach auch klar sein das sie keine 5 Jahre halten werden. Zudem kann ich auch nicht feststellen wie die Sachen gewaschen wurden und ob sich der Kunde an die Waschvorgaben gehalten hat.

Die Kunden bestehen darauf das wir die Ware 1 : 1 umtauschen, oder das wir den vollen Kaufbetrag zurückerstatten sollen.

Ich weiß von der 2jährigen Gewährleistungspflicht für Verkäufer (steht auch in unseren AGBs drin) aber muß ich denn wirklich eine Hose 1 : 1 umtauschen die bereits vor vielen Monaten gekauft wurde und etliche Male getragen wurde? Oder reicht es nicht aus wenn ich dem Kunden einen Teilbetrag zurückerstatte ?

Sehr geehrter Fragensteller,

ausgehend davon, dass Sie als Händler regelmäßig an Verbraucher verkaufen, kommen hier die Regelungen des Verbrauchsgüterkaufs nach §§ 474 ff BGB zur Anwendung.

Wie Sie richtig erkannt haben, beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Dabei gilt innerhalb der ersten 6 Monate die Beweislastumkehr des § 476 BGB . Während dieses Zeitraums obliegt Ihnen also die Beweislast dafür, dass die Ware bei Übergabe frei von Mängeln war. Gelingt Ihnen dieser Beweis nicht, hat der Käufer Anspruch auf Lieferung einer neuen Ware (1:1). Verweigern Sie die Neulieferung kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten und den VOLLEN Kaufpreis zurückfordern. Die zuvor geltende Rechtsprechung, welche dem Käufer eine Nutzungsentschädigung aufbürdete, wurde durch das Urteil des Bundesgerichtshofs (Az. Z VII ZR 200/05 ) wegen Verstoßes gegen europäisches Recht aufgehoben. Es reicht also leider nicht aus, dem Käufer lediglich einen Teilbetrag zurückzuzahlen.

§ 478 BGB räumt Ihnen jedoch die Möglichkeit ein, die Ihnen wegen des Mangels enstandenen Aufwendungen gegenüber Ihrem Lieferanten geltend zu machen.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort eine erste Orientierung gegeben zu haben.

Für eine Nachfrage stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Erlauben Sie mir abschließend noch folgenden Hinweis:
Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgt auf Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen. Meine Antwort dient lediglich einer ersten rechtlichen Orientierung, da das Weglassen oder Hinzufügen von Details zu einer anderen rechtlichen Beurteilung führen kann. Eine endgültige Einschätzung der Rechtslage ist nur nach umfassender Sachverhaltsermittlung möglich. Die Beantwortung Ihrer Frage im Rahmen dieser Plattform kann daher nicht die Beratung durch einen Rechtsanwalt vor Ort ersetzen.

Ergänzung vom Anwalt 09.06.2010 | 15:12

Sehr geehrter Fragensteller,

leider ist mir in meiner Antwort ein Fehler unterlaufen. Es sollte heißen:

Im Falle der Neulieferung sind Sie bei berechtigter Beanstandung verpflichtet, eine neue Ware zu liefern (1:1). Wie oben beschrieben.

Bei einem berechtigten Rücktritt können Sie gegenüber dem Käufer eine Nutzungsentschädigung geltend machen. Sie sind daher im Falle des Rücktritts nicht verpflichtet, bei bereits beanspruchten Waren den vollen Kaufpreis zu erstatten. Für den Rücktritt ist das oben zitierte BGH-Urteil nicht anwendbar.

Ich bitte, mein Versehen zu entschuldigen.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90380 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER